Blaulichter
+

Mutter erstattet Anzeige

Täter nötigt Mädchen (13) mit Unterwäsche-Fotos 

  • Silke Reinbold-Jandretzki
    vonSilke Reinbold-Jandretzki
    schließen

Ein Unbekannter hat ein 13-jähriges Mädchen aus dem Raum Murnau mit kompromittierenden Fotos unter Druck gesetzt. Dieses vertraute sich seiner Mutter an.

Ein Unbekannter hat ein 13-jähriges Mädchen aus dem Raum Murnau mit kompromittierenden Fotos in Bedrängnis gebracht. Die Jugendliche offenbarte sich am Samstag ihrer Mutter, die bei der Polizei Anzeige erstattete. Diese ermittelt nun wegen des Verdachts der Nötigung. Das Mädchen erklärte, es habe über einen kostenlosen Instant-Messaging-Dienst, der auf Smartphones und Tablets genutzt wird, Bilder von sich in Unterwäsche an den Unbekannten geschickt. Dieser forderte nach Angaben der Polizei von der 13-Jährigen weitere Bilder. Für den Fall, dass diese sich weigert, drohte er ihr damit, das ihm bereits vorliegende Fotomaterial im Internet zu veröffentlichen.

Lesen Sie auch: Auf der B2 bei Murnau: Polizei verhaftet mutmaßlichen Betrüger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beinahe-Kollision bei Garmisch-Partenkirchen: Veraltete Technik als Ursache - Kritik an Deutscher Bahn
Ein Untersuchungsbericht zum Beinahe-Unfall an der Bahnstrecke bei Griesen (Kreis Garmisch-Partenkirchen) legt gravierende Mängel an Bahn-Nebenstrecken offen. Bayerns …
Beinahe-Kollision bei Garmisch-Partenkirchen: Veraltete Technik als Ursache - Kritik an Deutscher Bahn
Extreme Woche für Bergwacht Mittenwald
Da sprechen selbst erfahrene Mittenwalder Bergwachtmänner von einer „extremen Woche“ – innerhalb von sechs Tagen hatten die Ehrenamtlichen rund um Bereitschaftsleiter …
Extreme Woche für Bergwacht Mittenwald
Großweils Ex-Rathauschef Manfred Sporer ist neuer Altbürgermeister 
Es gibt einen Dritten im Bunde der Großweiler Altbürgermeister: Manfred Sporer bekommt diese Ehrenbezeichnung am Montagabend verliehen. Den Anstoß dazu lieferte sein …
Großweils Ex-Rathauschef Manfred Sporer ist neuer Altbürgermeister 
Anwohner bitten um Ruhe, Situation eskaliert - Schlägerei endet in Klinik
In Garmisch-Partenkirchen haben betrunkene Jugendliche für mächtig Ärger gesorgt. Als Anwohner um Ruhe baten, eskalierte die Situation völlig.
Anwohner bitten um Ruhe, Situation eskaliert - Schlägerei endet in Klinik

Kommentare