Stein auf der Straße verursacht zwei Unfälle

Murnau - Kollision im Tunnel: Auf der B2 ist ein Stein auf der Straße gelegen. Er beschädigte zwei Fahrzeuge. 

Ein Stein, der offenbar von einem Lastwagen heruntergefallen war, hat am Donnerstag gegen 19.30 Uhr im Tunnel der Bundesstraße 2 in Murnau zu Verkehrsunfällen geführt. Kurz hintereinander kollidierten ein 24-jähriger Penzberger und eine 54-jährige Frau aus Riegsee mit ihren Autos mit dem etwa 25 auf 25 Zentimeter großen Stück, das laut Polizeibericht in der Fahrbahnmitte lag. 

Dadurch entstanden Schäden an den Felgen und Reifen, die auf insgesamt  1200 Euro geschätzt werden. Verletzt wurde niemand. Augenzeugen melden sich bei der Operativen Ergänzungsdiensten unter Telefon 0 88 41/61 76 252 (zu Bürozeiten) oder bei der Polizeiinspektion Murnau unter 0 88 41/61 76 0.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Farchanter Hotel-Pläne kommen auf den Tisch
Die Farchanter haben entschieden: Das neue Hotel an der Frickenstraße kann kommen. Mit dem Votum der Bürger ist auch der klare Auftrag zum Weiterplanen verbunden. Den …
Farchanter Hotel-Pläne kommen auf den Tisch
Kirchplatz: „Asphaltsee“ soll verschwinden
Wie wird der Krüner Kirchplatz nach der Dorferneuerung aussehen? Der Gemeinderat hat sich nun für eine Variante entschieden, die vor allem den Verkehr künftig ausbremsen …
Kirchplatz: „Asphaltsee“ soll verschwinden
Bergwacht: Lange Nacht mit zwei Einsätzen
Zwei Touristen stecken auf ihren Weg auf die Zugspitze im Schnee fest. Ein Münchner verirrt sich am Fricken. 
Bergwacht: Lange Nacht mit zwei Einsätzen
Aloisia Gastl bleibt die einzige Kandidatin
Nach der (Bundestags-) Wahl ist in Spatzenhausen vor der Wahl: Das Dorf kürt nach dem tragischen Tod von Bürgermeister Georg Wagner voraussichtlich eine Nachfolgerin: …
Aloisia Gastl bleibt die einzige Kandidatin

Kommentare