Polizei bittet um Zeugenhinweise

15-Jährige in Murnau belästigt

Murnau - Am Arm gepackt und nach hinten gerissen: Zu einem körperlichen Übergriff ist es in Murnau gekommen. Opfer war ein 15-jähriges Mädchen. 

Zu einem Fall von körperlichem Übergriff ist es am Mittwoch an der Kocheler Straße in Murnau gekommen. Ein bis dato unbekannter Mann hat eine 15-Jährige, die ortsauswärts ging, am Arm gepackt und nach hinten gerissen. Laut Polizei reagierte die Jugendliche geistesgegenwärtig und trat dem Mann in den Beckenbereich, woraufhin dieser losließ und sie davonrennen konnte. Der Mann rief ihr noch Beleidigungen hinterher.

 Er wird wie folgt beschrieben: Zirka 35 bis 40 Jahre alt, kräftige Statur, vermutlich Deutscher, kurze, glatte, braune Haare und er hat ein auffälliges Muttermal im linken Gesichtsbereich. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0 88 41/61 76 0.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Murnau – Er war eine ungemein facettenreiche Persönlichkeit von hoher Bildung und einem umfassenden Kunst- und Musikverstand. Das Leben und Wirken des Murnauer …
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Eschenlohe - Zu einem Unfall auf schneeglatter Fahrbahn ist es am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr in Eschenlohe gekommen. Eine 19-jährige Uffingerin war mit ihrem Ford …
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Uffing - Die Gemeinde Uffing erwägt, im Ortszentrum ein neues Ärztehaus zu bauen. Im selben Zug könnte auch das Parkplatzproblem gelöst werden. Das Vorhaben sei aber …
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 
Murnau - Eine Geschäftsfrau mit Seele hört auf: Sobald der Räumungsverkauf abgeschlossen ist, sperrt Irene Wiesendanger ihr Schreibwarengeschäft in Murnau zu. Für immer. 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 

Kommentare