Senior nicht der einzige Verkehrssünder

83-Jähriger mit Alkohol am Steuer

Murnau - Drei Alkoholsünder im Straßenverkehr hat die Polizei Anfang der Woche in Murnau, Hechendorf und Ohlstadt aufgeschnappt. Keiner von ihnen durfte die Fahrt fortsetzen.

Drei Alkoholfahrten hat die Murnauer Polizei bei Verkehrskontrollen Anfang der Woche unterbunden: Ein 83-jähriger Mann aus Murnau fiel den Beamten am Montag in Hechendorf auf, eine 35-jährige Landkreis-Bewohnerin ebenfalls am Montag in Ohlstadt und ein 51-jährigen Mann aus dem Nordlandkreis am Dienstag in Murnau. In allen Fällen ergab der Alkoholtest laut Polizeibericht einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Die Fahrer mussten daher ihre Autos stehen lassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pläne für ein neues Ärztehaus 
Uffing - Die Gemeinde Uffing erwägt, im Ortszentrum ein neues Ärztehaus zu bauen. Im selben Zug könnte auch das Parkplatzproblem gelöst werden. Das Vorhaben sei aber …
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 
Murnau - Eine Geschäftsfrau mit Seele hört auf: Sobald der Räumungsverkauf abgeschlossen ist, sperrt Irene Wiesendanger ihr Schreibwarengeschäft in Murnau zu. Für immer. 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 
Solide Arbeit und breites Angebot
Murnau - Gerade in Zeiten der Flüchtlingswelle sind Sprachkurse immer wichtiger. Doch in der Volkshochschule Murnau gehen die Verantwortlichen auch so mit der Zeit, was …
Solide Arbeit und breites Angebot
„Privatabrechnung“ eines Einzelnen?
Murnau - Die Debatte um das öffentliche Protestschreiben der „Weißen Taube“ geht weiter. Der eine kann damit nichts anfangen, andere finden es „pfiffig“.
„Privatabrechnung“ eines Einzelnen?

Kommentare