Deutlich über zwei Promille

Großweiler wird "Opfer" einer Alkoholfahrt

Großweil/Huglfing - Gekracht hat es auf der B2 an der Abzweigung nach Huglfing: Ein Murnauer ist mit seinem Wagen auf den eines Großweilers aufgefahren. Zu spät hatte er bemerkt, dass sein Vordermann bremste. 

Ein Großweiler Autofahrer ist am Dienstag „Opfer“ einer Alkoholfahrt geworden. Der 33-Jährige musste seinen Wagen auf der Bundesstraße 2 gegen 17.50 Uhr an der Abzweigung nach Huglfing verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 41-jähriger Autofahrer aus Murnau bemerkte dies zu spät und fuhr dem Wagen des Großweilers auf. 

Verletzt wurde niemand. Bei der Kontrolle des Murnauers stellten die Polizeibeamten jedoch einen Alkoholwert von deutlich über zwei Promille fest. Der Murnauer musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Fahrzeug musste er stehenlassen, der Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

sp

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

SPD: Soziale Themen kommen zu kurz
Murnau – Die Murnauer SPD bringt ihr Kernanliegen aufs Tapet: das soziale Miteinander. Gemeinderat Felix Burger ist der Ansicht, dass in der Ortspolitik viel zu wenig …
SPD: Soziale Themen kommen zu kurz
Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Murnau – Die Baugenehmigung für die geplante Halle an der Murnauer Kellerstraße hat der Eisstockclub Murnau auf dem Tisch. Doch der Verein ist sich noch nicht sicher, ob …
Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Murnau – Auf das in Murnau stationierte Führungsunterstützungsbataillon 293 kommt ein ereignisreiches Jahr 2017 zu. Umfangreiche Auslandseinsätze stehen im Mittelpunkt.
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Murnau – Er war eine ungemein facettenreiche Persönlichkeit von hoher Bildung und einem umfassenden Kunst- und Musikverstand. Das Leben und Wirken des Murnauer …
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen

Kommentare