+
In Murnau willkommen: der erste gesichtete Storch in 2016. 

Viele Anrufe in der Tagblatt-Redaktion

Erster Storch gesichtet

  • schließen

Murnau - Ist es wieder soweit? In Murnau zeigte sich der erste Storch des Jahres. Doch für genauere Angaben machen zu können, blieb bisher zu wenig Zeit. 

Der erste Storch ist in Murnau eingetroffen: Am Sonntagabend bemerkte ein Mitglied des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) ein Tier im Bereich des Horsts auf der Seidl-Grundschule. Das teilte der Geschäftsführer der LBV-Regionalgruppe, Michael Schödl, mit, der sich den Storch am Montagabend genauer ansehen wollte. Interessant ist für ihn die Frage, ob das Tier einen Ring trägt und auf diese Weise zugeordnet werden kann. Am Nachmittag war der Vogel allerdings länger ausgeflogen. Murnaus Bevölkerung hat die Ankunft des Storchs am Horst mit Freude und Interesse registriert: Die Tagblatt-Redaktion erreichten mehrere Anrufe.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Grüne: Keine Autos im Untermarkt
Murnau – Dieser Vorstoß wird  für kontroverse Diskussionen sorgen: Murnaus Grünen-Gemeinderätin Veronika Jones schlägt für den Untermarkt eine radikale Lösung in Form …
Grüne: Keine Autos im Untermarkt
SPD: Soziale Themen kommen zu kurz
Murnau – Die Murnauer SPD bringt ihr Kernanliegen aufs Tapet: das soziale Miteinander. Gemeinderat Felix Burger ist der Ansicht, dass in der Ortspolitik viel zu wenig …
SPD: Soziale Themen kommen zu kurz
Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Murnau – Die Baugenehmigung für die geplante Halle an der Murnauer Kellerstraße hat der Eisstockclub Murnau auf dem Tisch. Doch der Verein ist sich noch nicht sicher, ob …
Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Murnau – Auf das in Murnau stationierte Führungsunterstützungsbataillon 293 kommt ein ereignisreiches Jahr 2017 zu. Umfangreiche Auslandseinsätze stehen im Mittelpunkt.
Technik-Spezialisten im Kampfanzug

Kommentare