Kinder entdecken leeres Portemonnaie

Geldbörse aus Metzgerei gestohlen

Murnau - So schnell kann es gehen: Ein Mann hat seinen Geldbeutel in einer Metzgerei vergessen. Er tauchte zwar an einem anderen Ort wieder auf, allerdings ohne Inhalt. 

Wenige Minuten der Unachtsamkeit haben ausgereicht, dann schon war der Schaden entstanden. Denn: Dass er seinen Geldbeutel in einer Murnauer Metzgerei am Straßäcker liegengelassen hat, fiel einem Wessobrunner am Freitag, 15. Januar, schnell auf. Als er zurückeilte, war das Portemonnaie mit 80 Euro Bargeld, Ausweisen und Bankkarten aber schon von dem Tisch verschwunden. Am vergangenen Samstag entdeckten Kinder den leeren Geldbeutel dann hinter einen Müllhäuschen an der Simpertstraße. Beide Orte sind durch einen Trampelpfad miteinander verbunden. Nun bittet die Polizei unter der Telefonnummer 0 88 41/6 17 60 um Hinweise.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rost im Anflug
Das altehrwürdige Passionstheater in Oberammergau bekommt eine Frischzellenkur verpasst.
Rost im Anflug
Sensationssieg für Abfahrer Dreßen in Kitzbühel: So feiert ihn Neureuther
Thomas Dreßen hat die Weltcup-Abfahrt auf der berühmt-berüchtigten Streif in Österreichs Ski-Mekka Kitzbühel gewonnen. Es ist das wichtigste Rennen derr Saison. Zeuge …
Sensationssieg für Abfahrer Dreßen in Kitzbühel: So feiert ihn Neureuther
Zwangsräumung bei der Ersten Skischule Mittenwald! Bürgermeister: „Unschön, aber unvermeidbar“ 
Der Rechtsstreit zwischen der Marktgemeinde und der Ersten Skischule Mittenwald steuert auf sein brisantes Ende zu. 
Zwangsräumung bei der Ersten Skischule Mittenwald! Bürgermeister: „Unschön, aber unvermeidbar“ 
Wellen-Bau überzeugt auch Konservative
32 Ferienwohnungen samt Wellnessbereich sollen gegenüber der Werdenfelserei an der Alleestraße entstehen. Die Pläne dafür existieren es seit Langem. Jetzt hat der …
Wellen-Bau überzeugt auch Konservative

Kommentare