Glatteis wird Radfahrern zum Verhängnis

Murnau - Kein guter Tag für diese zwei Radfahrer: Weil die Straße glatt war, stürzten sie. Verletzungen inklusive.

Zu zwei schweren Fahrradunfällen aufgrund von Glätte ist es am Donnerstag in Murnau gekommen. Gegen 13 Uhr befuhr eine 46-jährige Murnauerin den Unteren Dürrenberg. Als sie nach rechts in die Asamallee einbog, rutschte ihr das Fahrrad weg und sie stürzte. Sie kam schwer verletzt in die Unfallklinik. Um 16 Uhr befuhr eine 51-jährige Seehauserin mit ihrem Fahrrad den Mayr-Graz-Weg. Auch sie rutschte, stürzte und musste mit leichten Verletzungen ins UKM eingeliefert werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Murnau – Die Baugenehmigung für die geplante Halle an der Murnauer Kellerstraße hat der Eisstockclub Murnau auf dem Tisch. Doch der Verein ist sich noch nicht sicher, ob …
Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Murnau – Auf das in Murnau stationierte Führungsunterstützungsbataillon 293 kommt ein ereignisreiches Jahr 2017 zu. Umfangreiche Auslandseinsätze stehen im Mittelpunkt.
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Murnau – Er war eine ungemein facettenreiche Persönlichkeit von hoher Bildung und einem umfassenden Kunst- und Musikverstand. Das Leben und Wirken des Murnauer …
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Eschenlohe - Zu einem Unfall auf schneeglatter Fahrbahn ist es am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr in Eschenlohe gekommen. Eine 19-jährige Uffingerin war mit ihrem Ford …
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke

Kommentare