+
Bei dem Zusammenprall mit dem Lkw hat es die Fahrerseite des Pkws eingedrückt.

7000 Euro Schaden entstanden

Kollision trotz Vollbremsung: Frau schwerverletzt

Oberhausen - Ordentlich gekracht hat es bei einem Verkehrsunfall bei Oberhausen: Eine Frau hatte einen Lkw gesehen, der einen Zusammenprall beider Fahrzeuge nicht mehr verhindern konnte. 

Schwere Verletzungen hat sich am Dienstag eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Oberhausen bei einem Unfall in ihrem Heimatort zugezogen. Sie übersah laut Polizeiangaben kurz vor 18 Uhr beim Einbiegen in die B 472 einen Lastwagen, den ein 48-jähriger Spatzenhauser lenkte. Dieser konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern. 

Der Laster krachte in die Fahrerseite des Wagens der Frau. Diese wurde mit dem Hubschrauber in die Murnauer Unfallklinik geflogen. Der Spatzenhauser blieb unverletzt. Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen: rund 7000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Murnau – Er war eine ungemein facettenreiche Persönlichkeit von hoher Bildung und einem umfassenden Kunst- und Musikverstand. Das Leben und Wirken des Murnauer …
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Eschenlohe - Zu einem Unfall auf schneeglatter Fahrbahn ist es am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr in Eschenlohe gekommen. Eine 19-jährige Uffingerin war mit ihrem Ford …
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Uffing - Die Gemeinde Uffing erwägt, im Ortszentrum ein neues Ärztehaus zu bauen. Im selben Zug könnte auch das Parkplatzproblem gelöst werden. Das Vorhaben sei aber …
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 
Murnau - Eine Geschäftsfrau mit Seele hört auf: Sobald der Räumungsverkauf abgeschlossen ist, sperrt Irene Wiesendanger ihr Schreibwarengeschäft in Murnau zu. Für immer. 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 

Kommentare