Hinweise sind bitte der Polizei zu melden

Skurriler Raub

Murnau - Eine Murnauerin hat einen Verlust eines Kunstwerkes zu beklagen. Dieses wurde aus einem Schaukasten in Murnau gestohlen. 

Mit skurrilen Ermittlungen beschäftigt sich die Polizei Murnau: Denn aus einem Schaukasten am Untermarkt 56 wurde ein Kuhporträt gestohlen. Dabei handelt es sich um einen Kunstdruck im Wert von rund 440 Euro. Die Geschädigte ist eine 49-jährige Murnauerin, die im so genannten „Gelben Haus“ ein Kunstatelier betreibt. Wer etwas weiß, soll sich unter 0 88 41/6 17 60 bei der Polizei melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Murnau – Die Baugenehmigung für die geplante Halle an der Murnauer Kellerstraße hat der Eisstockclub Murnau auf dem Tisch. Doch der Verein ist sich noch nicht sicher, ob …
Eisstockclub zaudert mit Hallenbau
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Murnau – Auf das in Murnau stationierte Führungsunterstützungsbataillon 293 kommt ein ereignisreiches Jahr 2017 zu. Umfangreiche Auslandseinsätze stehen im Mittelpunkt.
Technik-Spezialisten im Kampfanzug
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Murnau – Er war eine ungemein facettenreiche Persönlichkeit von hoher Bildung und einem umfassenden Kunst- und Musikverstand. Das Leben und Wirken des Murnauer …
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Eschenlohe - Zu einem Unfall auf schneeglatter Fahrbahn ist es am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr in Eschenlohe gekommen. Eine 19-jährige Uffingerin war mit ihrem Ford …
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke

Kommentare