+
Extrem marode: die Gemeindeverbindungsstraße Hofheim-Söchering.

Straßenbau

Schlagloch-Route wird saniert

Spatzenhausen - Es ist ein Thema, mit dem sich die Spatzenhauser Komunalpoilitik schon seit Jahrzehnten herumschlägt. Bereits Bürgermeister Georg Wagners Vorgänger Nikolaus Singer war mit der Sanierung der maroden Gemeindeverbindungsstraße Hofheim-Obersöchering befasst. Nun klappt es endlich.

Das Problem waren Grundstücksverhandlungen, die nicht zu Ende geführt werden konnten. Doch nun ist der Weg frei. „Bis auf eine Kleinigkeit“ seien die Verhandlungen mittlerweile abgeschlossen, sagte Wagner dem Tagblatt. 

Heuer soll die Straßensanierung über die Bühne gehen. Höchste Zeit: Der Zustand der Route sei „sehr, sehr schlecht“, betonte Wagner. Das Projekt ist mit 440 000 Euro der größte Posten im Haushaltsplan 2016, den der Gemeinderat einmütig und ohne Debatte beschloss. 

Das Straßenprojekt teilt sich in zwei Vorhaben: Zum einen geht es um die Gemeindeverbindungsstraße von Hofheim nach Obersöchering (580 Meter; Straßenbreite: 4,50 Meter), zum anderen um – davon abzweigend – ein Teilstück einer Gemeindestraße Richtung Spatzenhausen (450 Meter; Breite 4 Meter). Auch die Zufahrt zur Firma Poncet wird hergerichtet.

Wagner versicherte auf Nachfrage von Anton Hutter, dass die Sanierung bis zum Bezirksmusikfest beendet sein werde. Die Großveranstaltung findet Ende Mai 2017 in Hofheim statt. 

Roland Lory

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Murnau – Er war eine ungemein facettenreiche Persönlichkeit von hoher Bildung und einem umfassenden Kunst- und Musikverstand. Das Leben und Wirken des Murnauer …
Erinnerung an James Loeb: Großer Kunstfreund und Mäzen
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Eschenlohe - Zu einem Unfall auf schneeglatter Fahrbahn ist es am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr in Eschenlohe gekommen. Eine 19-jährige Uffingerin war mit ihrem Ford …
Schneeglatte Fahrbahn: Mit Auto gegen Leitplanke
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Uffing - Die Gemeinde Uffing erwägt, im Ortszentrum ein neues Ärztehaus zu bauen. Im selben Zug könnte auch das Parkplatzproblem gelöst werden. Das Vorhaben sei aber …
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 
Murnau - Eine Geschäftsfrau mit Seele hört auf: Sobald der Räumungsverkauf abgeschlossen ist, sperrt Irene Wiesendanger ihr Schreibwarengeschäft in Murnau zu. Für immer. 
Schreibwarenladen Wiesendanger schließt 

Kommentare