Einstieg durchs Fenster

Gaststätten im Visier von Einbrechern

Murnau - Augen auf: In Murnau treibt sich ein Einbrecher herum, der bereits in zwei Gaststätten eingebrochen ist. 

Zwei Murnauer Gaststätten sind in der Nacht auf Samstag ins Visier eines Einbrechers geraten. Einmal machte der Täter rund 1200 Euro Beute, einmal ging er leer aus. Zwischen 23.50 Uhr und 8.30 Uhr drang ein Unbekannter in eine Gaststätte an der Seidlstraße ein. Er versuchte zunächst, eine Stahlkellertüre aufzuhebeln und probierte anschließend, ein Erdgeschossfenster aufzubrechen. Als beides misslang, gelangte er ins Innere der Gaststätte, indem er ein anderes Fenster aufhebelte. Im Kassenbereich brach er Schubladen auf und nahm einen dort abgelegten Kellnergeldbeutel mit insgesamt etwa 1200 Euro mit. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Die Polizei konnte nach eigenen Angaben Werkzeugspuren sichern, die nun ausgewertet werden. Gleiches gilt für den zweiten Fall, der sich am Untermarkt abspielte. Hier versuchte der Täter zwischen 0.20 Uhr und 7.30 Uhr, in eine Gaststätte einzubrechen. Nachdem er vergeblich versucht hatte, ein rückwärtiges Fenster aufzudrücken und ein anderes mit einem Hebelwerkzeug aufzubrechen, ließ er aber von seinem Vorhaben ab. Schaden: rund. 500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleinlastwagen kollidiert mit Auto
Rums! Ein Ettaler war am Dienstag in Weilheim in einen Verkehrsunfall verwickelt. Ein Pkw ist beim Rückwärtsfahren gegen seinen Kleinlastwagen gekracht. 
Kleinlastwagen kollidiert mit Auto
Bergwachtball: Von Anfang an ein Maschkera-Magnet
Es ist einer der größten Faschingsveranstaltungen im Landkreis: Jedes Jahr lockt der Bergwachtball in Bad Kohlgrub hunderte Maschkera an. Für die Organisatoren bedeutet …
Bergwachtball: Von Anfang an ein Maschkera-Magnet
Konservatives Milieu im Fokus
Die Historikerin Dr. Edith Raim durchforstet nach wie vor die Archive. Ihr Job ist es, die Zeit zwischen 1920 und 1950 in Murnau zu erforschen. Am Dienstagabend legte …
Konservatives Milieu im Fokus
Streit eskaliert: Mann tritt mit Skischuhen nach Polizisten
Dieser Betriebsausflug in Garmisch-Partenkirchen hat es in sich: Zwei Männer aus Lübeck sind aufeinander losgegangen. Einen ließ sich auch von der Polizei nicht gleich …
Streit eskaliert: Mann tritt mit Skischuhen nach Polizisten

Kommentare