Unglück bei der Gamsjagd

Nach Absturz am Pürschling: Mann erliegt seinen Verletzungen

  • schließen

Unterammergau - Trauriges Ende: Der Freisinger, der Ende Oktober im Pürschlinggebiet in die Tiefe gestürzt war, ist nun im UKM gestorben.

Alle ärztliche Kunst konnte ihn nicht mehr retten: Seinen schweren Verletzungen ist am Montag in der Unfallklinik Murnau der 70-jährige Freisinger erlegen, der im Pürschlinggebiet am Weg zum Brunnenkopf abgestürzt war.

Zusammen mit einem heimischen Jäger hatte sich Benedikt Sch. im Gebiet Laubeneck/Teufelstättkopf auf der Gamsjagd befunden und war dann – mit einer erlegten Gams im Rucksack – auf dem schmalen Steig abgerutscht und südseitig über steiles Felsgelände 50 Meter in die Tiefe gestürzt. 

70 Einsatzkräfte waren an der Bergung des Schwerstverletzten beteiligt. Der begeisterte Jäger, der sich häufig am Pürschling aufhielt, führte in Kirchdorf bei Freising in fünfter Generation den Oberwirt, eine Gaststätte mit Biergarten, Metzgerei und Tenne. Die Beerdigung ist am Samstag, 5. November, um 10 Uhr in Kirchdorf.

Rubriklistenbild: © Bergwacht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbesserte Kinderbetreuung: Neue Räume und mehr Plätze
Die „Kojoten“ des Murnauer KJE-Horts im Kemmelpark haben neue Räume bezogen. Damit wurde ein großes Platzproblem gelöst, die Kapazitäten erhöhten sich. Insgesamt verfügt …
Verbesserte Kinderbetreuung: Neue Räume und mehr Plätze
Jahrtagsfeier der Partenkirchner Gebirgsschützen 
Bei der Jahrtagsfeier der Partenkirchner Gebirgsschützen waren viele befreundete Kompanien aus dem bayerischen Oberland und Tirol anwesend. Warum die Gebirgsschützen …
Jahrtagsfeier der Partenkirchner Gebirgsschützen 
Alexander Liebreich ist neuer Künstlerischer Leiter des Richard-Strauss-Festivals
Die einmalige Natur, die beeindruckenden Berge sind’s, die Garmisch-Partenkirchen einzigartig machen. Damit möchte auch Alexander Liebreich punkten. In der Kulisse, die …
Alexander Liebreich ist neuer Künstlerischer Leiter des Richard-Strauss-Festivals
Bürgerentscheid zum Kurhaus hinfällig
Antrag angenommen: Die Gemeinde Bad Bayersoien kommt den Forderungen der Initiatoren des Bürgerbegehrens nach. Jetzt wird das öffentliche Verfahren eingeleitet.
Bürgerentscheid zum Kurhaus hinfällig

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion