Unglück bei der Gamsjagd

Nach Absturz am Pürschling: Mann erliegt seinen Verletzungen

  • schließen

Unterammergau - Trauriges Ende: Der Freisinger, der Ende Oktober im Pürschlinggebiet in die Tiefe gestürzt war, ist nun im UKM gestorben.

Alle ärztliche Kunst konnte ihn nicht mehr retten: Seinen schweren Verletzungen ist am Montag in der Unfallklinik Murnau der 70-jährige Freisinger erlegen, der im Pürschlinggebiet am Weg zum Brunnenkopf abgestürzt war.

Zusammen mit einem heimischen Jäger hatte sich Benedikt Sch. im Gebiet Laubeneck/Teufelstättkopf auf der Gamsjagd befunden und war dann – mit einer erlegten Gams im Rucksack – auf dem schmalen Steig abgerutscht und südseitig über steiles Felsgelände 50 Meter in die Tiefe gestürzt. 

70 Einsatzkräfte waren an der Bergung des Schwerstverletzten beteiligt. Der begeisterte Jäger, der sich häufig am Pürschling aufhielt, führte in Kirchdorf bei Freising in fünfter Generation den Oberwirt, eine Gaststätte mit Biergarten, Metzgerei und Tenne. Die Beerdigung ist am Samstag, 5. November, um 10 Uhr in Kirchdorf.

Rubriklistenbild: © Bergwacht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autobahnende Eschenlohe: Cannabis im Pkw, unerlaubte Einreise 
Gut zu tun hatten die Polizisten der Schleierfahndung am Autobahnende bei Eschenlohe. Gleich mehrere Personen gingen ihnen ins Netz. Unter anderem wegen dem Besitz von …
Autobahnende Eschenlohe: Cannabis im Pkw, unerlaubte Einreise 
Lernen als Reichtum und Chance
„Dialog und Begegnung“, so heißt das neue Programmheft für die Wintersaison 2017/18 des Katholischen Kreisbildungswerkes (KBW) Garmisch-Partenkirchen, das nun …
Lernen als Reichtum und Chance
Bierzelt-Pause in Ohlstadt
„Ziag o“ hieß es heuer des Öfteren in Ohlstadt. Und zwar immer dann, wenn ein Festzelt aufgebaut wurde. Damit ist nächstes Jahr Schluss. Im Bobfahrerdorf soll kommendes …
Bierzelt-Pause in Ohlstadt
Solidarität nach Brandkatastrophe: Vereine organisieren Benefizspiel
„Gemeinsam Gutes tun“: Unter diesem Motto laden der WSV Unterammergau und TSV Altenau am Sonntag, 24. September, zum Benefiz-Fußballspiel ein. Damit unterstützen sie …
Solidarität nach Brandkatastrophe: Vereine organisieren Benefizspiel

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion