Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden 

Wieder an der Einfahrt Süd: Autos krachen zusammen

  • schließen

Oberammergau - Diese Stelle hat es in sich. An der Einfahrt Süd der Oberammergauer Umgehungsstraße kam es schon häufiger zu Verkehrsunfällen. Diesmal sind die Fahrzeuge einer Oberauerin und eines Münchners kollidiert. 

Die Einfahrtsbereiche Nord und Süd der Oberammergauer Umgehungsstraße bleiben neuralgische Punkte – hier kracht’s immer wieder. Wie zuletzt am Sonntag. Gegen 15 Uhr fuhr ein 27-jähriger Münchner mit seinem Pkw Honda auf der Ettaler Straße in Richtung B 23, Anbindung Oberammergau Süd. Als er an der Einfahrt nach links Fahrtrichtung Ettal abbiegen wollte, übersah er einen von links kommenden Audi, der von einer 29-jährigen Oberauerin gelenkt wurde. Beim Einfahren prallte der Honda mit der vorderen rechten Seite gegen die hintere rechte Seite des Audi.

Durch den Aufprall verlor die Frau die Herrschaft über ihren Pkw und schlitterte über die linke Fahrbahnseite in den Graben. Dabei drehte sich der Pkw um die eigene Achse. Die Oberauerin kam mit leichten Verletzungen ins Kreisklinikum. Der Münchner wurde ebenfalls mit Verdacht auf HWS ins Krankenhaus eingeliefert.

 An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der auf rund 8000 Euro geschätzt wird. Zur Absicherung der Unfallstelle wurde die Feuerwehr Oberammergau alarmiert, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skifahrerin kommt mit Klage gegen Zugspitzbahn nicht durch
Sie ist vor Gericht gescheitert: Die Grainauerin bekommt von der BZB kein Schmerzensgeld. Das Bergbahn-Unternehmen trifft keine Schuld an ihrem Unfall auf der Piste.
Skifahrerin kommt mit Klage gegen Zugspitzbahn nicht durch
Mangel an Blutspendern
Es ist mittlerweile eine schwierige Sache: In vier Dörfern tut sich das BRK hart, ausreichend Bürger zu aktivieren, die zum „Abzapfen“ kommen.
Mangel an Blutspendern
Magdalena-Neuner-Fanclub feiert Zehnjähriges
Ihre sportliche Karriere hat sie bereits beendet. Das ist für die Anhänger von Magdalena Neuner längst kein Grund, den Fanclub aufzugeben. Im Gegenteil: Er ist sehr …
Magdalena-Neuner-Fanclub feiert Zehnjähriges
Jungbauernschule Grainau feiert 60. Geburtstag
Die Jungbauernschule in Grainau wird 60 Jahre alt. Sogar aus dem Ausland kamen Gäste, die in besonderer Beziehung zu dem Haus stehen, um den Tag zu feiern. Mit der …
Jungbauernschule Grainau feiert 60. Geburtstag

Kommentare