Erzbischof besucht Oberammergau

Oberammergau - Reinhard Marx ist nicht nur Erzbischof von München und Freising. Er hat auch das Patronat der Passionsspiele inne. "Eine Herzensangelegenheit", sagte er beim Besuch im Ammertal.

Es war das erste Mal, dass Dr. Reinhard Marx als Erzbischof nach Oberammergau gekommen ist. Neben einem festlichen Gottesdienst standen am Sonntag viele Gespräche auf dem Programm. Einerseits mit den Bürgern, dessen Nähe der Geistliche suchte.

Andererseits traf sich Marx mit Vertretern der Gemeinde, der Pfarrgemeinde und den Organisatoren der Passionsspiele. Als Patron der Aufführung ist der Erzbischof für die inhaltliche Umsetzung verantwortlich. Entsprechend viele Fragen galt es mit Aufführungsleiter Christian Stückl zu klären. "Die Passion", sagte der Geistliche, "ist die größte Geschichte aller Zeiten". Und sie ist eine "große Aufgabe für ein kleines Dorf".

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare