+

Was wohl Arno Nunn sagt?

Post aus der Staatskanzlei: Jesus-Darsteller Mayet plötzlich Bürgermeister

  • schließen

Fehler passieren, manchmal sind sie auch noch witzig. So wie im Falle von Frederik Mayet. Der Jesus-Darsteller hat ein Paket erhalten - mit interessanter Anrede.

Jesus-Darsteller Frederik Mayet.

Oberammergau - Jetzt ist es also raus: Frederik Mayet, Pressesprecher der Passionsspiele und Jesus-Darsteller 2020, hat Ambitionen für das Amt des 1. Bürgermeisters in der Gemeinde Oberammergau. So jedenfalls lässt sich der Aufdruck eines Paketzettels deuten, der jetzt auf einer Warensendung an Mayet aufgeklebt war. Absender des Pakets – die Bayerische Staatskanzlei. Zu lesen stand darauf: „An: Ersten Bürgermeister der Gemeinde Oberammergau, Herrn Frederik Mayet . . .“ 

Auf Facebook kommentierte der Betroffene diesen „Aufstieg“ wie folgt: „Ich hab noch nicht mal meine Kandidatur bekannt gegeben und schon ist es soweit. Da wird man ohne Wahlen 1. Bürgermeister von Oberammergau. Danke @markus.soeder für die unbürokratische und vielleicht auch ein wenig undemokratische Beförderung. Aber was soll’s: Ich nehme an!“ Dem ist nichts mehr hinzuzufügen . . . 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Murnauer SPD vor radikalem Umbruch: Nur ein Gemeinderat kandidiert erneut
Schon vor den Kommunalwahlen ist klar: Die Murnauer SPD-Fraktion im Gemeinderat wird eine tiefe Zäsur erleben. Von den drei aktuellen Mandatsträgern tritt allein …
Murnauer SPD vor radikalem Umbruch: Nur ein Gemeinderat kandidiert erneut
Wüste Schlägereien in Garmischer Nachtlokal - Vier Polizisten verletzt
Sie versuchten, alkoholische Getränke aus dem Thekenbereich zu stehlen: Als die zwei Männer sich gegenüber der Polizei ausweisen sollten, eskalierte die Situation.
Wüste Schlägereien in Garmischer Nachtlokal - Vier Polizisten verletzt
Weil er den Wanderweg nicht gefunden hat: Tourist löst Totalsperre im Tunnel aus
Er ging zu Fuß von Oberammergau nach Garmisch-Partenkirchen und fand den Wanderweg nicht mehr. Also dachte sich der 27-Jährige, er geht einfach durch den Farchanter …
Weil er den Wanderweg nicht gefunden hat: Tourist löst Totalsperre im Tunnel aus
Aus für die Heimatabende in Wallgau
Es ist nicht lange her, da wurden Heimatabende im Oberen Isartal unzählige Male im Jahr dargeboten. Sie waren einer der wichtigsten Bestandteile zur Unterhaltung der …
Aus für die Heimatabende in Wallgau

Kommentare