+
Im Beisein von seiner Ehefrau Alexandra Freifrau von Berlichingen und Bürgermeister Arno Nunn trägt sich Roman Herzog (M.) ins Goldene Buch der Gemeinde Oberammergau ein. 

Erinnerungen an den Alt-Bundespräsidenten

Roman Herzog (†) war Gast bei der Passion 2010

Oberammergau- Die Passionsspiele in Oberammergau locken zahlreiche Prominente aus Politik und Kultur an: 2010 gehörte Roman Herzog dazu, der am Dienstag gestorben ist. 

Hoher Besuch in Oberammergau: Alt-Bundespräsident Roman Herzog, der am Dienstag im Alter von 82 Jahren gestorben ist, hat sich 2010 das Passionsspiel angeschaut. In diesem Rahmen trug sich Herzog in Beisein seiner Frau Alexandra Freifrau von Berlichingen und von Oberammergaus Bürgermeister Arno Nunn in das Goldene Buch der Gemeinde ein. Als Erinnerung überreichte Nunn dem ehemaligen Staatsoberhaupt zudem einen Bildband über das Gelübdespiel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blitz schlägt in Stadel ein
Feuer in Wallgau: Ein Stadel ist in der Isartaler Gemeinde in Brand geraten. Die Polizei vermutet einen Blitzeinschlag als Ursache. 
Blitz schlägt in Stadel ein
Klassenfahrten in Zeiten des Terrors: Noch ist London nicht tabu
Berlin, London oder Paris sind beliebte Ziele für Klassenfahrten. Zumindest waren sie es, bevor Terroristen in diesen Städten zuschlugen. Das schürt Ängste – auch bei …
Klassenfahrten in Zeiten des Terrors: Noch ist London nicht tabu
Kinderspielplatz Oberammergau: „Zustand verheerend“
Er ist noch nicht alt, hat aber dennoch schon einige Mängel. Den Zustand des Spielplatzes im alten Kurgarten in Oberammergau mahnte Karl-Heinz Götz an. 
Kinderspielplatz Oberammergau: „Zustand verheerend“
Kampf gegen Fremdparker
Der Abstellplatz des Supermarktzentrums im Murnauer Kemmelpark ist beliebt, nicht nur bei den Kunden. Eine strenge Überwachung soll Fremdparker fernhalten – und sorgt …
Kampf gegen Fremdparker

Kommentare