+
Die zwei Autowracks nach einem schlimmen Unfall auf der B23 am Sonntagabend.

Offenbar wegen dummem Fehler

Schlimmer Unfall auf B23 bei Oberammergau mit fünf teils schwer Verletzten

  • schließen

Ein schwerer Unfall hat sich in den Abendstunden auf der B23 ereignet. Fünf Personen sind dem Vernehmen nach teils schwer verletzt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort.

Oberammergau - Der Unfall ereignete sich Höhe der Ausfahrt Oberammergau-Süd auf der B23 am späten Sonntagabend. Die Polizei ist  - Stand 21.03 Uhr - noch mit der Unfallaufnahme beschäftigt. Nach ersten, noch unbestätigten Informationen vom Unfallort war ein Fahrer mit seinem Auto aus Richtung Unterammergau kommen auf der B23 unterwegs und wollte links nach Oberammergau abbiegen.

Brutaler Zusammenprall auf B23 bei Oberammergau - die Bilder

Dabei übersah er nach ersten, noch nicht bestätigten Meldungen ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum folgenschweren Zusammenprall. Dem Vernehmen nach sind fünf Personen teils schwer verletzt und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. 

Ein Großaufgebot an Rettungskräften, unter anderem die Feuerwehr Oberammergau, die Polizei, mehrere Rettungswagen, ein Krankenwagen sowie mehrere Notärzte waren und sind zum Teil noch vor Ort. Die Straße ist halbseitig gesperrt. Die Aufräumarbeiten werden wohl noch bis spät in die Nacht andauern. Über Schadenshöhe, Schwere der Verletzungen und den genauen Unfallhergang kann die Polizei derzeit noch keine Angaben machen.

Sehr/kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter lässt in Uffing Plakate verschwinden - Bürgermeister bringt Kamera-Überwachung ins Spiel
Der Ärger vieler Uffinger ist riesig. Immer wieder entfernt ein Unbekannter Plakate. Opfer sind Ortsvereine ebenso wie politische Gruppierungen. Bürgermeister Rupert …
Unbekannter lässt in Uffing Plakate verschwinden - Bürgermeister bringt Kamera-Überwachung ins Spiel
Kommunalwahlen 2020: Keine fähigen Kandidaten zu finden - „Das wäre ein Debakel“
Es mangelt an Kommunalpolitikern. Aus ganz Deutschland hört Dr. Ursula Münch dieses Problem, das auch die Region vor den Wahlen im März 2020 beschäftigt. Im Interview …
Kommunalwahlen 2020: Keine fähigen Kandidaten zu finden - „Das wäre ein Debakel“
Bergromantik in der Schutzhütte: Mittenwalder  bekommt Bayerischen Kulturpreis
Sie können im Notfall Leben retten. Doch der Mittenwalder Max Schilling, 28, sieht viel mehr in den Schutzhütten in den Bergen. Er will mit ihnen ein Lebensgefühl …
Bergromantik in der Schutzhütte: Mittenwalder  bekommt Bayerischen Kulturpreis
B23-Verlegung: Aldi in Oberau droht mit Schließung
Die Verlegung der B23 – gleich, in welcher Variante – erhitzt in Oberau die Gemüter: Verkehrsgeplagte Anwohner sind dafür, Naturschützer dagegen. Jetzt meldet sich auch …
B23-Verlegung: Aldi in Oberau droht mit Schließung

Kommentare