Das Gemeinderatsmandat muss Rutz zurückgeben.

Walter Rutz ist neuer Werkleiter

Oberammergau - Es waren am Anfang 27 Kandidaten: Daraus bestimmte der Oberammergauer Gemeinderat am Mittwoch nicht-öffentlich und mehrheitlich Walter Rutz (50) zum neuen Werkleiter der Gemeinde.

Es war eine Mammutsitzung, doch am Ende ging alles ganz schnell: Wie das Garmisch-Partenkirchner Tagblatt erfahren hat, kürte der Gemeinderat Oberammergaus am Mittwoch im katholischen Pfarrsaal den Diplom-Betriebswirt Walter Rutz, einer von zwei Geschäftsführern der Passionstheater-GmbH, zum künftigen Werkleiter.

Diese Personalie wollte Bürgermeister Arno Nunn am Donnerstag weder bestätigen noch dementieren: „Dazu sage ich nichts. Es stimmt, dass wir uns auf eine Person geeinigt haben. Aber solange der Dienstvertrag nicht unterzeichnet ist, und das ist er bis dato nicht, werde ich dazu kein Statement abgeben."

Kommt es nun in den nächsten Tagen zu einer schnellen Einigung über die Inhalte des Vertrags zwischen der Gemeinde und dem neuen Werkleiter, so könnte der Kontrakt bereits in der nicht-öffentlichen Sitzung des Oberammergauer Gemeinderats am kommenden Mittwoch, 3. März, abgesegnet werden.

(hut)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles vorbereitet im Oberen Isartal für den großen Berg-Ansturm
Die Wege sind geräumt, die Gondeln und Wirtsstuben herausgeputzt. Jetzt können die Bergwanderer zu den Unterkünften im Karwendel kommen.
Alles vorbereitet im Oberen Isartal für den großen Berg-Ansturm
Rechtsstreit um Corona-Leserbrief
Murnau hat sich zu einer Hochburg der Corona-Demos entwickelt. Auf diesen hält Dr. Uwe Erfurth, einer der Veranstalter, die Fahne hoch für den Schutz der Grundrechte. …
Rechtsstreit um Corona-Leserbrief
Ausflügler-Ansturm aus München überrollt Ohlstadt - Anwohnerin entsetzt über Verhalten: „Absolute Arroganz...“
Ohlstadt ist ein beliebtes Ziel von Bergfreunden. Dort beginnen sie Touren ins Heimgartengebiet. Doch der Ausflugs-Ansturm infolge der Corona-Lockerungen übertraf alles …
Ausflügler-Ansturm aus München überrollt Ohlstadt - Anwohnerin entsetzt über Verhalten: „Absolute Arroganz...“
„Pseudo-Campingplätze“: Wohnmobile verstopfen Urlaubsdorf - Ansturm seit Corona-Lockerungen
Drängen zu Beginn der Pfingstferien tausende Urlauber mit Wohnmobilen ins Obere Isartal? Das Urlaubsdorf Krün macht diese Aussicht Sorgen. Die Gemeinde trifft …
„Pseudo-Campingplätze“: Wohnmobile verstopfen Urlaubsdorf - Ansturm seit Corona-Lockerungen

Kommentare