Oberammergau

Zehnjähriger treibt leblos in Schwimmbecken - Lebensgefahr

Oberammergau - Rettungskräfte reanimieren den Bub und bringen ihn in eine Klinik. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch nicht bekannt.

Ein zehn Jahre alter Bub ist am Samstag in einem Schwimmbad in Oberbayern untergegangen und in Lebensgefahr in eine Klinik gebracht worden. Der Junge war mit einer Jugendgruppe in Oberammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) und trieb plötzlich leblos im Wasser, teilte die Polizei am Sonntag mit. Rettungskräfte zogen ihn aus dem Becken und reanimierten ihn.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)
<center>"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l</center>

"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l

"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l

Meistgelesene Artikel

Das ist Miriam Gössners neue Aufgabe
Erst ihre Schwangerschaft, nun gibt‘s wieder gute Nachrichten von Miriam Gössner: Die Biathletin aus Garmisch-Partenkirchen wird Sonderbotschafterin und setzt sich …
Das ist Miriam Gössners neue Aufgabe
2800 Karten für die „Geierwally“ bereits verkauft
Sie gehen weg wie warme Semmeln. Schon jetzt ist das erste Kartenkontingent für die Freilichtinszenierung des berühmten Werks bereits vergriffen. Möglicherweise gibt es …
2800 Karten für die „Geierwally“ bereits verkauft
Flasche rollt gen Pedal: Mittenwalderin baut Unfall
Eine Mittenwalderin ist mit ihrem Wagen gegen einen Strommasten gedonnert. Dieser brach sogar ab. Und das alles wegen einer Wasserflasche.
Flasche rollt gen Pedal: Mittenwalderin baut Unfall
Sieben neue Maibäume für den Landkreis
Wer hat den schönsten Maibaum? Diese Frage beschäftigt am 1. Mai wieder viele bayerische Ortschaften – auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. In sieben Gemeinden …
Sieben neue Maibäume für den Landkreis

Kommentare