Unfall auf der B23

19-Jährige rutscht mit Pkw in den Graben

  • schließen

Oberammergau - So mies kann ein Tag beginnen: Eine 19-Jährige geriet mit ihrem Wagen auf schneebedeckter Fahrbahn ins Driften und landete im Graben. 

Auf Schneeglätte ist ein Verkehrsunfall gestern früh zurück zu führen, bei dem eine junge Bad Kohlgruberin leicht verletzt worden ist. Die 19-Jährige war gegen 7.30 Uhr auf der B 23 zwischen Unter- und Oberammergau unterwegs gewesen, als sie mit ihrem Toyota auf Höhe des Burenbichl auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen kam, nach rechts von der Straße driftete und schließlich im Graben landete. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen. An ihrem Wagen entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sturz beim Junioren-Weltcup: Österreicher muss ins UKM 
Unterammergau - Beim Juioren-Weltcup stürzt der Rodler Johannes Geiger und erleidet mehrere Brüche. Der Rettungshubschrauber Christoph Murnau bringt ihn ins UKM. 
Nach Sturz beim Junioren-Weltcup: Österreicher muss ins UKM 
Ammertaler Konzertmarathon mit Hindernissen
Ammertal - 700 Musikfans haben am Samstag gefeiert – und das nicht nur an einem Ort im Ammertal. Dazu, dass die Brettlnacht ein perfekter Partyabend war, fehlte ein …
Ammertaler Konzertmarathon mit Hindernissen
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Oberammergau - Durch den geplanten Umbau eines Verwaltungsbüros im Kleinen Theater richtet sich der Blick aufs große Ganze. Immer mehr wird klar: Ein neues Rathaus liegt …
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Ludwig Thoma: Heimatdichter mit vielen Gesichtern
Oberammergau – Vor allem Heimatdichter, aber auch Antisemit, ein herausragender politischer Satiriker und genauso ein nationalistischer Hetzer: Es gibt viele …
Ludwig Thoma: Heimatdichter mit vielen Gesichtern

Kommentare