1 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
2 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
3 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
4 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
5 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
6 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
7 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.
8 von 19
Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.

Nunn verliert schon wieder

Bilder vom Bürgerentscheid in Oberammergau

Oberammergau - Arno Nunn ist Routinier. Als Bürgerentscheid-Verlierer. Viermal haben sich die Oberammergauer gegen seine Meinung gestellt. Am Sonntag wieder. 54,47 Prozent entschieden: Das Rathaus zieht nicht ins Ammergauer Haus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Umfahrung Saulgrub: Zwölf Scheren für die Erlösung
Saulgrub - Ein paar Kilometer weiter südlich herrschte Kaiserwetter. Doch auch dichter Nebel und eisiger Wind konnte am Montag die Freude der Saulgruber nicht trüben: …
Umfahrung Saulgrub: Zwölf Scheren für die Erlösung

Kommentare