+
Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde nach Bad Bayersoien in die Asylbewerber-Unterkunft gerufen.

Lebensmittelvergiftung kann ausgeschlossen werden

Ursache für Großeinsatz in Flüchtlingsheim gefunden

Bad Bayersoien - Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen haben vor einer Woche einen Großeinsatz in der  Asylbewerber-Unterkunft in Bad Bayersoien ausgelöst. Nun ist die Ursache für die Beschwerden gefunden. 

Genau haben Experten Essen und Getränke in der Flüchtlingsunterkunft in Bad Bayersoien untersucht – und nichts gefunden. Eine Lebensmittelvergiftung als Ursache für die Symptome einiger Bewohner kann das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen daher ausschließen. In einer Stuhlprobe jedoch wiesen Spezialisten des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit den Rotavirus nach, laut Kreisbehörde „die häufigste Ursache viraler Darminfektionen bei Kindern“, die in der Regel „harmlos“ verlaufen. Und so offenbar auch in diesem Fall. 

Vor einer Woche war im Hotel St. Georg Großalarm ausgelöst worden, als 16 Bewohner über Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen klagten. Zum Teil vorsorglich wurden sie in die umliegenden Kliniken gebracht. Am Folgetag waren aber alle wieder entlassen. (kat)

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Ammertaler Konzertmarathonmit Hindernissen
Ammertal - 700 Musikfans haben am Samstag gefeiert – und das nicht nur an einem Ort im Ammertal. Dazu, dass die Brettlnacht ein perfekter Partyabend war, fehlte ein …
Ammertaler Konzertmarathonmit Hindernissen
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Oberammergau - Durch den geplanten Umbau eines Verwaltungsbüros im Kleinen Theater richtet sich der Blick aufs große Ganze. Immer mehr wird klar: Ein neues Rathaus liegt …
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Ludwig Thoma: Heimatdichter mit vielen Gesichtern
Oberammergau – Vor allem Heimatdichter, aber auch Antisemit, ein herausragender politischer Satiriker und genauso ein nationalistischer Hetzer: Es gibt viele …
Ludwig Thoma: Heimatdichter mit vielen Gesichtern
Keine Steuererhöhungen in Oberammergau  
Oberammergau –  Die Situation in Oberammergau ist verfahren: Im Haushalt fehlen 1,4 Millionen Euro. Kredite gibt es wegen der Sperre eigentlich nicht. Also muss …
Keine Steuererhöhungen in Oberammergau  

Kommentare