+
Waffen samt Munition und illegale Böller: der Fund der Grenzpolizeiinspektion Murnau.

Bei Kontrolle in Oberau 

Schleierfahnder stellen Waffen und illegale Böller sicher  

Schleierfahnder sind bei einer Kontrolle in Oberau in einem Fahhrzeug auf Waffen und illegale Böller gestoßen. Die Beamten zogen die Gegenstände ein. 

Oberau – Die beiden 20-jährigen Insassen des Pkw mit Aichacher Zulassung machten einen nervösen Eindruck auf die Schleierfahnder. Das hatte seinen Grund: Auf die Nachfrage, ob sie verbotene Gegenstände im Gepäck hätten, händigten sie laut einer Pressemitteilung zwei tschechische nicht zugelassene „Blitzknaller“ aus. Besitz, Weitergabe und Abbrennen sind gemäß Sprengstoffgesetz strafbar. Die verbotenen Böller wurden eingezogen. Bei der Kontrolle, die am Sonntag um 15.30 Uhr in Oberau vonstatten ging, fanden die Beamten dann auch noch zwei Schreckschusswaffen mit dazugehöriger Munition. Sie lagen griffbereit im Pkw hinter dem Fahrersitz. Eine waffenrechtliche Erlaubnis hatten beide Männer nicht. Waffen und Munition zogen die Fahnder ebenfalls ein. Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet. 

roy

Auch interessant: Mann fährt als Geisterfahrer an Stau vorbei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Corona-Toter im Landkreis - 131 Menschen infiziert
Die Corona-Pandemie hat auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sein erstes Todesopfer gefordert. Ein 92-jähriger Mann starb in der Unfallklinik Murnau. 
Erster Corona-Toter im Landkreis - 131 Menschen infiziert
Corona-Ticker: Kloster versorgt Klinikum mit Desinfektionsmittel - Erster Todesfall
Die Auswirkungen des Corona-Virus sind auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen immer weiter spürbar. Alle aktuellen Infos entnehmen Sie unserem News-Ticker. 
Corona-Ticker: Kloster versorgt Klinikum mit Desinfektionsmittel - Erster Todesfall
Mittenwalder Ehe-Polit-Tandem: Er Bürgermeister, sie Gemeinderätin
Der künftige Bürgermeister Enrico Corongiu wird am 5. Mai seine Ehefrau Kerstin vereidigen. Ein Novum in Mittenwald.
Mittenwalder Ehe-Polit-Tandem: Er Bürgermeister, sie Gemeinderätin
Rathaus-Vize: Dr. Julia Stewens wirft Hut in den Ring
Nach der Wiederwahl Rolf Beutings stellt sich in der Murnauer Ortspolitik die Frage, wer den neuen alten Bürgermeister vertreten soll. Die bisherige Vizechefin im …
Rathaus-Vize: Dr. Julia Stewens wirft Hut in den Ring

Kommentare