Sechs Personen verletzt

Auffahrunfall auf B2 in Oberau - Stau bis Garmisch-Partenkirchen

Oberau - Riesenstau zwischen Garmisch-Partenkirchen und Oberau: Auf der B2 ist es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. 

Ein schwerer Auffahrunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B2 Richtung Oberau (Bereich "Trigema")  ereignet. Laut ersten Informationen der Verkehrspolizei Weilheim waren drei Fahrzeuge  beteiligt. Sieben Personen haben sich bei der Kollision verletzt. 

Nach Angaben der Beamten wurde eine Frau von der Sonne geblendet und ist mit ihrem Pkw auf den Wagen vor ihr aufgefahren. Diesen hat es in ein weiteres Auto in erster Position geschoben. 
Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. 

Mittlerweile ist die Straßensperrung wieder aufgehoben. Der Verkehr staut sich allerdings noch bis nach Garmisch-Partenkirchen. 

Bilder vom Auffahrunfall auf B2

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trachtenball in Garmisch: Gaudi-Wettbewerbe mit Lachgarantie
Der Landrat Anton Speer scheitert beim Radlrennen, Festzeltwirt Josef Adlwärth erkennt sein eigenes Bier nicht und beim Farchanter Trachtlerchef Hans Schmid junior …
Trachtenball in Garmisch: Gaudi-Wettbewerbe mit Lachgarantie
Unbekannter bedroht 12-Jährigen mit Messer
Mit einem Messer wurde ein 12-jähriger Schüler am Freitagvormittag in Garmisch-Partenkirchen bedroht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. 
Unbekannter bedroht 12-Jährigen mit Messer
Bei Merkel streikt die Weibermühle
Faschingshochburg Mittenwald: Über 4000 Zuschauer wurden am Fasnachtssonntag Zeuge, wie sich verzweifelte Ehemänner ihrer Gattinnen in der berühmt-berüchtigten …
Bei Merkel streikt die Weibermühle
Nerven, Schmalz und jede Menge Gaudi
Ohne Felgen zur „Tour de Baddakurch“ – eine Herausforderung, der sich am Sonntag 69 tollkühne Athleten gestellt haben. Besonders die tückischen Hindernissen, die es zu …
Nerven, Schmalz und jede Menge Gaudi

Kommentare