Sechs Personen verletzt

Auffahrunfall auf B2 in Oberau - Stau bis Garmisch-Partenkirchen

Oberau - Riesenstau zwischen Garmisch-Partenkirchen und Oberau: Auf der B2 ist es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. 

Ein schwerer Auffahrunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B2 Richtung Oberau (Bereich "Trigema")  ereignet. Laut ersten Informationen der Verkehrspolizei Weilheim waren drei Fahrzeuge  beteiligt. Sieben Personen haben sich bei der Kollision verletzt. 

Nach Angaben der Beamten wurde eine Frau von der Sonne geblendet und ist mit ihrem Pkw auf den Wagen vor ihr aufgefahren. Diesen hat es in ein weiteres Auto in erster Position geschoben. 
Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. 

Mittlerweile ist die Straßensperrung wieder aufgehoben. Der Verkehr staut sich allerdings noch bis nach Garmisch-Partenkirchen. 

Bilder vom Auffahrunfall auf B2

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kirchplatz: „Asphaltsee“ soll verschwinden
Wie wird der Krüner Kirchplatz nach der Dorferneuerung aussehen? Der Gemeinderat hat sich nun für eine Variante entschieden, die vor allem den Verkehr künftig ausbremsen …
Kirchplatz: „Asphaltsee“ soll verschwinden
Bergwacht: Lange Nacht mit zwei Einsätzen
Zwei Touristen stecken auf ihren Weg auf die Zugspitze im Schnee fest. Ein Münchner verirrt sich am Fricken. 
Bergwacht: Lange Nacht mit zwei Einsätzen
Aloisia Gastl bleibt die einzige Kandidatin
Nach der (Bundestags-) Wahl ist in Spatzenhausen vor der Wahl: Das Dorf kürt nach dem tragischen Tod von Bürgermeister Georg Wagner voraussichtlich eine Nachfolgerin: …
Aloisia Gastl bleibt die einzige Kandidatin
Ein Blick hinter die Kulissen bei „Musical Meets“
Am Broadway ein Erfolg, in Oberammergau auch: Zum fünften Mal hat Thomas Zigon nun „Musical Meets“ in seiner Heimat auf die Bühne gebracht. Die Veranstaltung war …
Ein Blick hinter die Kulissen bei „Musical Meets“

Kommentare