Sechs Personen verletzt

Auffahrunfall auf B2 in Oberau - Stau bis Garmisch-Partenkirchen

Oberau - Riesenstau zwischen Garmisch-Partenkirchen und Oberau: Auf der B2 ist es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. 

Ein schwerer Auffahrunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B2 Richtung Oberau (Bereich "Trigema")  ereignet. Laut ersten Informationen der Verkehrspolizei Weilheim waren drei Fahrzeuge  beteiligt. Sieben Personen haben sich bei der Kollision verletzt. 

Nach Angaben der Beamten wurde eine Frau von der Sonne geblendet und ist mit ihrem Pkw auf den Wagen vor ihr aufgefahren. Diesen hat es in ein weiteres Auto in erster Position geschoben. 
Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. 

Mittlerweile ist die Straßensperrung wieder aufgehoben. Der Verkehr staut sich allerdings noch bis nach Garmisch-Partenkirchen. 

Bilder vom Auffahrunfall auf B2

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mittenwalder Mittnacht: Nichts an Zuspruch eingebüßt
Das Isarflimmern unterm Karwendel hat offenbar nichts von seiner Strahlkraft verloren: Am Samstag haben sich wieder unzählige Nachtschwärmer in die Mittenwalder …
Mittenwalder Mittnacht: Nichts an Zuspruch eingebüßt
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist die Impfquote vergleichsweise niedrig. Im Raum Murnau gibt es die meisten Prophylaxe-Skeptiker.
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Immer mehr Asiaten zu Gast
Die Asiaten sind im Kommen. Tourismusdirektor Peter Ries drückte es bei der Vorstellung der Zahlen für das erste Halbjahr so aus: „China explodiert.“ Der Zuwachs bei den …
Immer mehr Asiaten zu Gast
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler
Sie haben geschuftet, gebangt und es jetzt geschafft: Die Schüler der Mittelschule am Mauthweg durften nun ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler

Kommentare