Sechs Personen verletzt

Auffahrunfall auf B2 in Oberau - Stau bis Garmisch-Partenkirchen

Oberau - Riesenstau zwischen Garmisch-Partenkirchen und Oberau: Auf der B2 ist es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. 

Ein schwerer Auffahrunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B2 Richtung Oberau (Bereich "Trigema")  ereignet. Laut ersten Informationen der Verkehrspolizei Weilheim waren drei Fahrzeuge  beteiligt. Sieben Personen haben sich bei der Kollision verletzt. 

Nach Angaben der Beamten wurde eine Frau von der Sonne geblendet und ist mit ihrem Pkw auf den Wagen vor ihr aufgefahren. Diesen hat es in ein weiteres Auto in erster Position geschoben. 
Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. 

Mittlerweile ist die Straßensperrung wieder aufgehoben. Der Verkehr staut sich allerdings noch bis nach Garmisch-Partenkirchen. 

Bilder vom Auffahrunfall auf B2

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Oberer Dorfplatz Grainau: Mehrheit für Asphalt
Der Obere Dorfplatz ist das nächste Großprojekt, das in Grainau ansteht. 4,5 Millionen Euro fließen in dieses Vorhaben, um den Bereich neu und vor allem schöner zu …
Oberer Dorfplatz Grainau: Mehrheit für Asphalt
Schnelles Internet rückt in Ohlstadt näher
Weite Teile Ohlstadts werden in absehbarer Zeit über ein erheblich schnelleres Internet als bisher verfügen. Manche Ecken bleiben jedoch aus Kostengründen außen vor.
Schnelles Internet rückt in Ohlstadt näher
Auch für Föhn gewappnet
Die Saison im Skigebiet Classic in Garmisch-Partenkirchen beginnt am Freitag, 15. Dezember. Betriebsleiter Karl Dirnhofer und sein Team beschneien auf Hochtouren.
Auch für Föhn gewappnet
Neuer Giftköder:Hundehalter in Angst
Wann muss der erste Hund sterben? In Unterammergau ist jetzt erneut ein Giftköder aufgetaucht.
Neuer Giftköder:Hundehalter in Angst

Kommentare