+

Deshalb war die B2 gesperrt

Pkw kracht in Leitplanke

Keine Verletzten - das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Der Pkw, mit dem zwei ältere Herrschaften am Mittwochnachmittag auf der B2 zwischen Autobahnende und Oberau unterwegs waren, wurde allerdings schwer beschädigt. Die Straße blieb etwa eine Stunde halbseitig gesperrt. 

Oberau - Wie es zu dem Unfall am Mittwoch gegen 14.40 Uhr kommen konnte, ist noch völlig unklar. Feststeht, dass der Pkw, in dem zwei ältere Herrschaften saßen, auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen die Leitplanke donnerte. Die beiden Insassen blieben zum Glück unverletzt.

Die Bundesstraße 2 blieb zwischen Oberau und Autobahnende gut eine Stunde halbseitig gesperrt. Neben der Verkehrspolizei Weilheim waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberau und Garmisch vor Ort. (tab)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

GAP_SOLL: Buntes Programm von Jugendlichen für Jugendliche
Workshops, Shows und eine Skateboard-Rampe: All das wartet auf die Besucher des Jugendfestivals in Garmisch-Partenkirchen. 50 Schüler haben gemeinsam die Festival-Tage …
GAP_SOLL: Buntes Programm von Jugendlichen für Jugendliche
Licht am Ende des Scharnitzer Tunnels
Es ist ein Ende in Sicht: Der Bau der Ortsumfahrung Scharnitz befindet sich auf der Zielgeraden. In gut einem Jahr soll der Porta-Claudia-Tunnel feierlich eröffnet …
Licht am Ende des Scharnitzer Tunnels
Streit eskaliert: Murnauer schlägt Bad Kohlgruber
Mit der Faust ins Gesicht: Ein 44-Jähriger schlug aus bislang unbekannten Gründen zu. Die Ermittlungen dauern noch an.
Streit eskaliert: Murnauer schlägt Bad Kohlgruber
Familiendrama in Penzberg: Was geschah am Mittwochabend?
Eine schreckliche Tat hat sich in Penzberg ereignet. Eine Frau soll ihre Schwiegermutter lebensgefährlich verletzt haben. Sie hat sich der Polizei gestellt - alle Infos …
Familiendrama in Penzberg: Was geschah am Mittwochabend?

Kommentare