+

Deshalb war die B2 gesperrt

Pkw kracht in Leitplanke

Keine Verletzten - das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Der Pkw, mit dem zwei ältere Herrschaften am Mittwochnachmittag auf der B2 zwischen Autobahnende und Oberau unterwegs waren, wurde allerdings schwer beschädigt. Die Straße blieb etwa eine Stunde halbseitig gesperrt. 

Oberau - Wie es zu dem Unfall am Mittwoch gegen 14.40 Uhr kommen konnte, ist noch völlig unklar. Feststeht, dass der Pkw, in dem zwei ältere Herrschaften saßen, auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen die Leitplanke donnerte. Die beiden Insassen blieben zum Glück unverletzt.

Die Bundesstraße 2 blieb zwischen Oberau und Autobahnende gut eine Stunde halbseitig gesperrt. Neben der Verkehrspolizei Weilheim waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberau und Garmisch vor Ort. (tab)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tannenhütte: Teile des Rohbaus stehen
Es geht voran am Wank: Teile des Rohbaus für die neue Gamshütte stehen schon, das Leitungsnetz wächst. Sogar ein Piranha kommt zum Einsatz.
Tannenhütte: Teile des Rohbaus stehen
Wann kommt die Kletterhalle?
Der Kletterhallenverein ist Geschichte. Sein Zweck hat sich allerdings nicht erfüllt. Nach wie vor gibt es keine Kletterhalle in Garmisch-Partenkirchen. Nachdem Investor …
Wann kommt die Kletterhalle?
„Es ist wunderbar gelaufen“
Die Tage des ehemaligen Hotels Friedenshöhe in Oberammergau als Unterkunft für Flüchtlinge sind gezählt.
„Es ist wunderbar gelaufen“
Ruf nach mehr Polizei für Murnau
Die Frage nach der Einführung einer Sicherheitswacht in Murnau spaltet die lokale Politik. Die Freien Wähler lehnen Bürger auf Streife ab. Sie fordern: mehr Polizisten, …
Ruf nach mehr Polizei für Murnau

Kommentare