+
Die Einsatzkräfte können einen größeren Schaden abwenden.

Ursache vermutlich ein technischer Defekt

Aggregat gerät in Brand - Großaufgebot rückt zu Oberauer Metzgerei aus

  • schließen

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Oberau konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Einsatzkräfte konnten den Schmorbrand in der Metzgerei rasch ablöschen. 

Oberau - Ein Schmorbrand im Kühlhaus einer Oberauer Metzgerei hat am Samstag einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Der Ladenbesitzer hatte die Rauchentwicklung bemerkt und den Notruf abgesetzt. Aufgrund der unklaren Mitteilung rückten die Rettungsorganisationen mit einem Großaufgebot aus. Auch der Hubschrauber Christoph Murnau flog zum Ort des Geschehens.

Da sich die Kräfte der Feuerwehr Oberau zum Zeitpunkt der Meldung gegen 18.35 Uhr gerade in ihrer Wache aufhielten, war es möglich, den Schmorbrand abzulöschen, ehe sich dieser weiter ausbreitete. Ein größerer Schaden konnte verhindert werden. Nur das in Brand geratene elektrische Aggregat und die Lebensmittel im Kühlhaus wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Eigentümer blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Als Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturmtief „Bianca“ wütet im nördlichen Landkreis und legt Bahn-Verkehr lahm
Ganz schön was los war im nördlichen Landkreis. Vor allem in Murnau waren die Einsatzkräfte wegen „Bianca“ gefragt
Sturmtief „Bianca“ wütet im nördlichen Landkreis und legt Bahn-Verkehr lahm
Auto überschlägt sich: 20-jähriger Polo-Fahrer zieht sich Kopfverletzungen zu
Ein 20-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall Kopfverletzung zugezogen. Das Auto überschlug sich.
Auto überschlägt sich: 20-jähriger Polo-Fahrer zieht sich Kopfverletzungen zu
Plakat-Vandalismus: Einer der Bürgermeisterkandidaten erstattet Anzeige - zur Abschreckung
Mal ist es die Ankündigung für eine Versammlung, mal Werbung für eine Party: In Uffing kommen nach wie vor Plakate weg oder werden beschädigt. Einer der …
Plakat-Vandalismus: Einer der Bürgermeisterkandidaten erstattet Anzeige - zur Abschreckung
Murnauer Trachtenverein macht Rolle rückwärts:  Taferl kommt wieder an den Maibaum
Der Murnauer Trachtenverein macht eine Rolle rückwärts: Am morgigen Samstag wollen die Brauchtumsbewahrer das Taferl mit dem umstrittenen Spruch wieder am Maibaum …
Murnauer Trachtenverein macht Rolle rückwärts:  Taferl kommt wieder an den Maibaum

Kommentare