Verkehr staut sich

Schwerer Unfall auf der B2 bei Oberau

Schwerer Unfall auf der B2 bei Oberau: Nach der Kollision von zwei Pkw am südlichen Ortseingang, bei der offenbar mehrere Personen verletzt wurden, kommt es am Donnerstagmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. 

Oberau - Nichts geht mehr in Oberau. Durch den Zusammenstoß zweier Pkw auf Höhe der Trigema-Filiale kam es zu Stau auf der B2. Außerdem sind die Verkehrsteilnehmer betroffen, die auf der B23 von Ettal kommend nach Oberau fahren. Noch ist unklar, wie es zu der Kollision kommen konnte. Die Einsatzkräfte kümmern sich aktuell um die Versorgung der Verletzten und die Räumung der Straße. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kirchenböbl: Ultimatum für Leismüllers
Wallgau gewährt den Gebrüdern Leismüller in puncto Kirchenböbl eine allerletzte Frist. Das hat der Gemeinderat in einer Kampfabstimmung am Donnerstag beschlossen. Binnen …
Kirchenböbl: Ultimatum für Leismüllers
„Bitterer Showdown“ im Skistadion von Garmisch-Partenkirchen
Nicola Förg hat einen neuen Krimi vorgelegt: Er spielt zum Teil in Murnau. Ort des Showdowns sind die Katakomben des Garmisch-Partenkirchner Skistadions.
„Bitterer Showdown“ im Skistadion von Garmisch-Partenkirchen
“Verkehrter Zeitpunkt“: CSU scheitert mit Heilklima-Antrag
Soll Oberammergau versuchen, das Prädikat Heilklimatischer Kurort zu bekommen? Diese Frage wollte die CSU-Fraktion klären. Im Gemeinderat zeigte sich: Die Mehrheit will …
“Verkehrter Zeitpunkt“: CSU scheitert mit Heilklima-Antrag
An der Werdenfels Kaserne: Auto rammt Fußgänger - schwere Verletzungen
Am Samstagmorgen ist auf Höhe der Werdenfels Kaserne ein schwerer Unfall passiert. Ein Fußgänger wurde beim Überqueren der Fahrbahn erfasst und schwer verletzt.
An der Werdenfels Kaserne: Auto rammt Fußgänger - schwere Verletzungen

Kommentare