Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen mit EU

Aufwändiger als geplant

Felsräumarbeiten an der B2: Straße heute schon früher gesperrt

  • schließen

Wartezeiten sollten Verkehrsteilnehmer am 1. und 2. August einkalkulieren. Das Staatliche Bauamt ist zwischen Eschenlohe und Oberau an der B2 zugange. 

*UPDATE*:

Wie das Staatliche Bauamt Weilheim mitteilt, stellte sich  am Mittwoch heraus, dass die Arbeiten am Donnerstag deutlich aufwändiger ausfallen werden als geplant. Deshalb muss die B2 zwischen Eschenlohe und Ohlstadt nicht erst ab 18 Uhr, sondern bereits von 15 bis 22 Uhr für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Eschenlohe/ Oberau - Das Staatliche Bauamt Weilheim nimmt am 1. und 2. August neben der Bundesstraße B2 zwischen Eschenlohe und Oberau dringende Arbeiten am Steinschlagschutzbauwerk vor, das von Felsblöcken befreit werden muss. Nachdem dabei Steine auf der Fahrbahn zu liegen kommen und die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer nicht mehr gewährleistet werden kann, muss die B 2 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Sperrungen, die auf jeweils 15 Minuten begrenzt sind, erfolgen im verkehrsärmeren Zeitraum zwischen 18 Uhr bis circa 22 Uhr.

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autoslalom: Unterammergau lehnt Asyl ab
Erneuerter Rückschlag für den AC Oberammergau. Bei der Suche nach einer Alternative für seinen Autoslalom wollte derVerein an die alte Stätte zurückkehren. Doch dagegen …
Autoslalom: Unterammergau lehnt Asyl ab
Pointen-Champion kommt aus Mittenwald
Toni Sponsel hat‘s drauf: Bei der Oberbayerischen Witze-Meisterschaft in Ebersberg trumpfte die Mittenwalder Stimmungskanone groß auf und holte den Titel.
Pointen-Champion kommt aus Mittenwald
Fall Sichart: Brandbrief der Verkehrsamts-Leiterinnen
Alexandra Sichart bekommt nach ihrer gescheiterten Bewerbung um den Chefposten der Tourist-Information Murnau, der sie eine Kündigung folgen ließ, Rückendeckung von …
Fall Sichart: Brandbrief der Verkehrsamts-Leiterinnen
Massive Kritik an Passions-Entscheidungen
Drei Wochen nach der Spielerwahl in Oberammergau hagelt es Kritik an Christian Stückl. Die Freien Wähler werfen ihm Ausgrenzung und Intransparenz vor. „Die wollen …
Massive Kritik an Passions-Entscheidungen

Kommentare