+

80 Helfer im Einsatz

Große Suchaktion in Ohlstadt: Hund findet vermisste Frau in letzter Sekunde

  • schließen

Bei einer großen Suchaktion in Ohlstadt brachte ein Hund den Durchbruch: Er fand eine vermisste Frau. Sie war kurz vor dem Erfrieren.

  • In Ohlstadt (Bayern) hat ein Hund eine vermisste Frau gefunden.
  • Insgesamt hatten 80 Helfer nach der Vermissten gesucht.
  • Eine Bekannte hatte sie als vermisst gemeldet.

Ohlstadt - Ein Flächensuchhund der BRK-Rettungshundestaffel Bad Tölz-Wolfratshausen hat am Freitagabend eine vermisste Frau aus Ohlstadt gefunden. Diese kauerte durchgefroren hinter einem Stein an einem Waldrand in der Nähe des Heimgartenparkplatzes. Sie sei mit starker Unterkühlung in die Unfallklinik eingeliefert worden, teilte die Polizei auf Anfrage mit. Das erfolgreiche Team gehört zur Einsatzgemeinschaft SEG Rettungshund Oberland. Diese war mit Mantrailer- und Flächensuchhunden vor Ort.

Ohlstadt: Hund findet vermisste Frau - sie ist komplett unterkühlt

Der Witterung wegen war die Vermisste mit einem Großaufgebot gesucht worden. Rund 80 Einsatzkräfte hatten ab dem frühen Abend rund drei Stunden lang versucht, die Frau mittleren Alters aufzuspüren. Eine Bekannte hatte sie als vermisst gemeldet. Ein Polizeihubschrauber flog den Ort samt Umgebung bis hin zum Heimgartengebiet ab. Auch Beamte umliegender Dienststellen waren im Einsatz, unter anderem von Grenzpolizei, Operativen Ergänzungsdiensten und Hundestaffel. Neben der Feuerwehr Ohlstadt waren die Murnauer mit Drohne und Wärmebildkamera mit von der Partie sowie Bergwacht-Vertreter aus Ohlstadt und aus Penzberg, die ebenfalls über eine Drohne verfügen.

Lesen Sie auch: Auch Spürhund Lion erwies sich bei seiner Premiere als kaltschnäuzig. Er erledigte einfach seinen Job – und das glänzend. Lion hat einem 79 Jahre alten Hagener das Leben gerettet. Der Flächensuchhund von Ruth Kreppel spürte den dementen Mann bei seinem ersten echten Such-Einsatz in einem Waldgebiet auf.

---

100 Feuerwehrler befinden sich aktuell in einem Großeinsatz: Ein Pferdehof steht komplett in Flammen. Es gibt Verletzte. Der Verlust ist hoch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Streit um Top-Grundstück am Staffelsee eskaliert: Uffing verbietet Holzhaus - Familie stellt Strafantrag
Der Streit um ein geplantes Holzhaus an einem Traum-Grundstück am Staffelsee gerät zu einer filmreifen Schlammschlacht: Eine neue Gemeinderatsentscheidung führt zu einem …
Streit um Top-Grundstück am Staffelsee eskaliert: Uffing verbietet Holzhaus - Familie stellt Strafantrag
Spendenaktion bringt 60.000 Euro fürs Mutter-Kind-Haus - Neubau soll 2021 starten
Die Wartelisten sind lang. Doch es fehlt an Betreuungsplätzen. Mit dem Neubau des Mutter-Kind-Hauses in Garmisch-Partenkirchen soll das Angebot erweitert werden. Eine …
Spendenaktion bringt 60.000 Euro fürs Mutter-Kind-Haus - Neubau soll 2021 starten
Auf A95: Autofahrer und Biker versuchen Ferienstau mit absurden Aktionen zu entkommen - Polizei baff
Ein Ferienstau am Wochenende verleitete Autofahrer auf der A95 bei Eschenlohe zu hochgefährlichen Aktionen. Die Polizei traute ihren Augen nicht.
Auf A95: Autofahrer und Biker versuchen Ferienstau mit absurden Aktionen zu entkommen - Polizei baff
Der Tourismus boomt, aber am Eibseeberg gibt‘s Probleme
Wahltag ist Zahltag: Was haben Bürgermeister und Gemeinderat in den vergangenen sechs Jahren erreicht? Woran hapert es noch? Spannende Fragen, denen das Tagblatt in …
Der Tourismus boomt, aber am Eibseeberg gibt‘s Probleme

Kommentare