+
Polizeieinsatz: Eine Streife der PI Murnau ist zur Stelle (Symbolbild).

Streit an B2 eskaliert

Herrschinger schlägt Murnauer mit Faust ins Gesicht 

Handfester Streit nach Überholmanöver bei Ohlstadt: Ein Herrschinger hat am Karfreitag einem Murnauer mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Ohlstadt – Heftig gezofft haben sich zwei Verkehrsteilnehmer am Karfreitag. Ein 57-jähriger Murnauer überholte auf der B2 auf Höhe Ohlstadt zunächst den Pkw einer Herrschinger Familie und direkt im Anschluss einen weiteren Pkw eines 24-jährigen Herrschingers. Um einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu verhindern, musste der 24-jährige nach Polizeiangaben abbremsen und dem Murnauer das Einscheren ermöglichen. 

Alle Beteiligten blieben anschließend an der Abfahrt nach Ohlstadt stehen, wo auch gleich ein Streit über das Fahrmanöver des Murnauers entstand. Im Laufe der Auseinandersetzung packte der Murnauer den 24-Jährigen am Hals beziehungsweise an der Jacke, woraufhin dieser dem Murnauer mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug. Letztendlich musste die verständigte Streife der Polizeiinspektion Murnau den Streit schlichten. Sowohl den Murnauer als auch den Herrschinger erwartet ein Strafverfahren.  

roy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Christkindlmarkt am Richard-Strauss-Platz trumpft mit neuen Aktionen auf
Glühwein, Essen, Handwerk -  all das wartet auf die Besucher des Christkindlmarktes im Zentrum Garmischs. Damit aber noch nicht genug. Zum 20-Jährigen darf‘s heuer ein …
Christkindlmarkt am Richard-Strauss-Platz trumpft mit neuen Aktionen auf
Brutale Attacke bei Nachwuchs-Fußballspiel - Trainer mit bestimmter Ansage: „Ich bin da rigoros“
Bei einem Nachwuchs-Fußballspiel in Bayern ist ein Streit zwischen Jugendlichen eskaliert. Ein Spieler musste in eine Klinik gebracht werden. Jetzt drohen harte …
Brutale Attacke bei Nachwuchs-Fußballspiel - Trainer mit bestimmter Ansage: „Ich bin da rigoros“
Zwei Gaunerpärchen plündern Kasse in Supermarkt
Vorsicht vor dieser Masche: Zwei Pärchen haben durch einen fiesen Trick die Kasse eines Drogeriemarktes in der Von-Brug-Straße geplündert. 
Zwei Gaunerpärchen plündern Kasse in Supermarkt
Kulturlandschaft unter der Käseglocke? Mögliche Bewerbung als UNESCO-Weltkulturerbe heiß diskutiert
Es ist ein heißes Eisen, die Bewerbung als Weltkulturerbe. Dementsprechend gehen auch die Meinungen auseinander. Beim Infoabend kamen Befürworter wie Skeptiker zu Wort.
Kulturlandschaft unter der Käseglocke? Mögliche Bewerbung als UNESCO-Weltkulturerbe heiß diskutiert

Kommentare