+
Vor Ort: Die Anwesenheit der Polizei ist gefragt (Symbolbild).

Verkehrsunfall an der Bundesstraße 2

Ohlstädterin nimmt Murnauer die Vorfahrt: Der muss eine Vollbremsung hinlegen

Voll in die Eisen steigen musste am Freitag ein Murnauer (39) an der B 2 bei Ohlstadt. Eine 18-jährige Fahrzeuglenkerin hatte ihn übersehen. 

Ohlstadt - Zum Glück sind am Freitag bei einem Verkehrsunfall an der B2 keine körperlichen Schäden entstanden. Eine 18-jährige Ohlstädterin wollte laut Polizei gegen 21.55 Uhr mit ihrem Opel von ihrem Wohnort kommend auf die B2 in Richtung Garmisch-Partenkirchen einfahren. Dabei unterschätzte sie die Geschwindigkeit eines Murnauers (39), der auf der B2 Richtung Süden unterwegs war. Dieser konnte seinen Mazda nur durch eine Vollbremsung rechtzeitig zum Stehen bringen, kollidierte aber mit der Schutzplanke. Am Pkw des Murnauers entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro, an der Planke von rund 800 Euro. 

Die Ohlstädterin erwartet ein Bußgeldverfahren, da sie dem anderen die Vorfahrt genommen hatte. Folgenlos wird der Unfall auch für den Murnauer nicht bleiben: Die Beamten stellten fest, dass er mit mindestens 100 Stundenkilometern unterwegs gewesen sein muss. Erlaubt ist an der Stelle aber nur Tempo 70.    

roy

Auch interessant: Schlimmer Unfall bei Krün mit einem Toten und mehreren Schwerverletzten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturmtief „Bianca“ wütet im nördlichen Landkreis und legt Bahn-Verkehr lahm
Ganz schön was los war im nördlichen Landkreis. Vor allem in Murnau waren die Einsatzkräfte wegen „Bianca“ gefragt
Sturmtief „Bianca“ wütet im nördlichen Landkreis und legt Bahn-Verkehr lahm
Auto überschlägt sich: 20-jähriger Polo-Fahrer zieht sich Kopfverletzungen zu
Ein 20-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall Kopfverletzung zugezogen. Das Auto überschlug sich.
Auto überschlägt sich: 20-jähriger Polo-Fahrer zieht sich Kopfverletzungen zu
Plakat-Vandalismus: Einer der Bürgermeisterkandidaten erstattet Anzeige - zur Abschreckung
Mal ist es die Ankündigung für eine Versammlung, mal Werbung für eine Party: In Uffing kommen nach wie vor Plakate weg oder werden beschädigt. Einer der …
Plakat-Vandalismus: Einer der Bürgermeisterkandidaten erstattet Anzeige - zur Abschreckung
Murnauer Trachtenverein macht Rolle rückwärts:  Taferl kommt wieder an den Maibaum
Der Murnauer Trachtenverein macht eine Rolle rückwärts: Am morgigen Samstag wollen die Brauchtumsbewahrer das Taferl mit dem umstrittenen Spruch wieder am Maibaum …
Murnauer Trachtenverein macht Rolle rückwärts:  Taferl kommt wieder an den Maibaum

Kommentare