+
Das Pultdach im südlichen Bereich der Grundsch ule soll durch ein Satteldach ersetzt werden. 

Arbeiten voraussichtlich in den Sommerferien

Schneelasten werden zum Problem: Risse im Schuldach zwingen zum Handeln

Am Gebäude der Grundschule Ohlstadt stehen heuer Arbeiten an. Ein Pult- soll durch ein Satteldach ersetzt werden. Zudem will die Gemeinde den Keller trockenlegen lassen.

Ohlstadt – Seit dem verheerenden Einsturz einer Eishalle 2006 in Bad Reichenhall mit fünfzehn Toten sind die Kommunen vorsichtig geworden mit Flach- und Pultdächern. Die Gemeinde Ohlstadt will jetzt handeln. Ein Pultdach im südlichen Bereich der Grundschule soll durch ein Satteldach ersetzt werden. „Die Fassade Richtung Schulstraße weist leichte Risse auf“, sagte Bürgermeister Christian Scheuerer (parteifrei) dem Garmisch-Partenkirchner/Murnauer Tagblatt. Da im Moment auch noch eine hohe Förderung aus Mitteln des Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP-S) winken – nämlich 250 000 Euro – sah die Kommune den richtigen Zeitpunkt gekommen, um das Projekt anzugehen. Unter dem besagten Pultdach befinden sich Klassenzimmer. Die anderen Dächer sind nach Scheuerers Angaben „absolut intakt“.

Darüber hinaus soll der Keller des Schulgebäudes trockengelegt werden. Dieser Schritt hat aus Sicht von Vizebürgermeister Franz Gaisreiter (CSU) Priorität, wie er in der Sitzung des Gemeinderats betonte: „Wichtig wäre es, im Keller anzufangen. Der ist seit Jahren feucht.“ Peter Steigenberger (NLO) fand hingegen: „Beides ist wichtig.“ Scheuerer erklärte, dass man bei der zeitlichen Abfolge flexibel sei. Wie hoch die Gesamtkosten sein werden, vermochte der Rathauschef nicht zu sagen.

In Sachen Satteldach stimmte das Gremium dem Bauantrag der Gemeinde Ohlstadt einmütig zu. Scheuerer hofft, dass das Vorhaben heuer über die Bühne gebracht werden kann. Anvisiert werden die Sommerferien. Auf Vorschlag von Thomas Guggemoos (NLO) soll die Photovoltaikanlage erweitert werden.

Roland Lory 


Lesen Sie auch: 

Fehlende Stützen, durchgebogene Balken: Statiker entdeckt bei Gebäude-Kontrollen Erstaunliches

Schneelast-Norm: Landratsamt zögert noch

Wie ein Statiker die Situation auf den Dächern einschätzt


Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus tourt durch Australien - deshalb musste er sehr früh aufstehen
Jesus auf Werbetour: Für Darsteller Frederik Mayet ging es nach Australien. Er landete dort in einem Studio. 
Jesus tourt durch Australien - deshalb musste er sehr früh aufstehen
Katze mit Luftgewehr ins Gesicht geschossen - Täter kann nicht gefasst werden
Er musste sich nicht verantworten: Der Tierquäler, der in Wallgau im Januar einen jungen Kater angeschossen hat, bleibt weiterhin ein Unbekannter.
Katze mit Luftgewehr ins Gesicht geschossen - Täter kann nicht gefasst werden
Gemeinde plant Netzwerk für Unternehmer
Die Marktgemeinde Murnau will die Unternehmen des Ortes fit machen für die Zukunft. Dazu soll ein Wirtschaftsforum ins Leben gerufen werden – ein Netzwerk, das drängende …
Gemeinde plant Netzwerk für Unternehmer
Silber für Mittenwalder Alpenvereinschef
Sie sind nicht nur Schwiegersohn und Schwiegervater. Max Schmidt und Ludwig Hornsteiner verbindet noch mehr: ihre langjährige Treue zum Alpenverein. Jetzt wurden die …
Silber für Mittenwalder Alpenvereinschef

Kommentare