1 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
2 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
3 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
4 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
5 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
6 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
7 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.
8 von 12
Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.

Ortsumfahrung Oberau: Bilder von den ersten 50 Metern

Oberau - Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.

Sie ist etwas ganz Besonderes, die Ortsumfahrung Oberau: für die Bürger, die jahrzehntelang um sie gekämpft haben, aber auch für die Bauherren. „Sonst haben wir mehr mit Brücken zu tun“, sagt Stephan Geuder von der Autobahndirektion Südbayern. Ehe der Tunnelbau beginnt, stehen noch jede Menge Vorbereitungen an.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Brutaler Zusammenprall auf B23 bei Oberammergau - die Bilder
Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückten am späten Sonntagabend zur B23 Höhe Oberammergau aus - und fanden ein Trümmerfeld vor. Die Bilder des schweren Unfalls.
Brutaler Zusammenprall auf B23 bei Oberammergau - die Bilder
Krün
Nostalgisch bis brachial: Bilder vom verrücktesten Skirennen der bayerischen Alpen
Den Hügel hinab auf uralten Holzlatten: Beim Nostalski-Rennen in Krün setzen sich Skifahrer gefährlichen Herausforderungen aus - von Schanze bis Schnaps. Die besten …
Nostalgisch bis brachial: Bilder vom verrücktesten Skirennen der bayerischen Alpen
So war das 49. Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen
Hier sehen Sie alle Bilder zum diesjährigen Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen. 
So war das 49. Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen
GAP
Das Neujahrsskispringen 2018 in Bildern
Eine beeindruckende Kulisse lieferte einmal mehr das Neujahrsspringen im Olympia-Skistadion in Garmisch-Partenkirchen. 
Das Neujahrsskispringen 2018 in Bildern

Kommentare