Muss wieder ertüchtigt werden: Der Eschenloher Tunnel.
+
Muss wieder ertüchtigt werden: Der Eschenloher Tunnel.

Umleitung ist beschildert

Wartungsarbeiten:Eschenloher Tunnel gesperrt

  • Manuela Schauer
    vonManuela Schauer
    schließen

Aufgrund seines Alters und der damals verwendeten Baumaterialien braucht der Eschenloher Tunnel regelmäßig eine Auffrischung. Die Röhren werden deshalb ab dem 5. Oktober gesperrt.

Sie wurden 1935/36 zu den Olympischen Winterspielen in Garmisch-Partenkirchen gebaut. Aufgrund ihres Alters und der damals verwendeten Baumaterialien bedarf es einer regelmäßigen Überprüfung der Eschenloher Tunnel. Diese sowie Wartungsarbeiten an der Beleuchtung stehen kommende Woche beim Staatlichen Bauamt wieder auf dem Programm. Von Montag bis voraussichtlich Freitag, 5. bis 9. Oktober, werden die Röhren deshalb gesperrt – auch nachts. Der Verkehr der B2 läuft in dieser Zeit über die A95/Anschlussstelle Eschenlohe. Die Umleitung ist beschildert.

Auch interessant

Kommentare