Feuerwehr rückt mit 20 Mann an

Pkw brennt nach Start lichterloh

  • schließen

Mittenwald - Damit rechnet keiner. Auch dem betroffenen Mittenwalder jagte es einen Schrecken ein, als sein Auto plötzlich Feuer fing. Und dabei wollte er den Pkw nur starten.

Einen ziemlichen Schrecken hat ein Mittenwalder (27) am Montag kurz nach 5 Uhr bekommen: Sein Pkw, der an der Gebirgspionierstraße geparkt war, brannte nach dem Startversuch plötzlich lichterloh. Nach Auskunft der Polizei hatte die Mittenwalder Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 20 Mann angerückt war, den Brand im Motorraum schnell im Griff. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf circa 1000 Euro.  

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Außenseiter fordern Politprofi
Seit 2002 hat Alexander Dobrindt stets überlegen das Direktmandat im Bundeswahlkreis 226 gewonnen. Zwar ist der Verkehrsminister auch 2017 Favorit, ob ihm allerdings ein …
Außenseiter fordern Politprofi
Autobahnende Eschenlohe: Cannabis im Pkw, unerlaubte Einreise 
Gut zu tun hatten die Polizisten der Schleierfahndung am Autobahnende bei Eschenlohe. Gleich mehrere Personen gingen ihnen ins Netz. Unter anderem wegen dem Besitz von …
Autobahnende Eschenlohe: Cannabis im Pkw, unerlaubte Einreise 
Lernen als Reichtum und Chance
„Dialog und Begegnung“, so heißt das neue Programmheft für die Wintersaison 2017/18 des Katholischen Kreisbildungswerkes (KBW) Garmisch-Partenkirchen, das nun …
Lernen als Reichtum und Chance
Bierzelt-Pause in Ohlstadt
„Ziag o“ hieß es heuer des Öfteren in Ohlstadt. Und zwar immer dann, wenn ein Festzelt aufgebaut wurde. Damit ist nächstes Jahr Schluss. Im Bobfahrerdorf soll kommendes …
Bierzelt-Pause in Ohlstadt

Kommentare