+
Route wieder frei: Die Vollsperrung auf der Straße zum Plansee wird aufgehoben. 

Wetter verzögerte die Arbeiten

Plansee-Straße ab Freitag wieder befahrbar

  • schließen

Ettal - Gute Nachrichten vom Staatlichen Bauamt Weilheim: Die Vollsperrung der Staatsstraße 2016 Richtung Plansee soll bald schon aufgehoben werden. Wegen Restarbeiten wird eine Ampelanlage angebracht. 

Diese Mitteilung des Staatlichen Bauamts Weilheim dürfte alle Ausflügler und Freunde des Plansees freuen: Die Brückenbauarbeiten zwischen Schloss Linderhof und der Landesgrenze, die am Stockgraben sowie an der Häusllahne liegen, stehen kurz vor dem Abschluss. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann die Vollsperrung der Staatsstraße 2060 bis Freitag, 17. Juni, abgebaut werden, dieser Straßenabschnitt ist dann wieder passierbar.

Seit Anfang April ist die vor allem bei Motorradfahrern beliebte Ausflugsstrecke inzwischen gesperrt, dringend notwendige Sanierungsarbeiten an den beiden Brücken waren der Grund dafür. Bedingt durch den regnerischen Mai mit zwischenzeitlichem Neuschnee und das nasse Pfingstwetter verzögerten sich die Arbeiten. Witterungsempfindliche Maßnahmen wie die Abdichtung auf der Betonoberfläche des Überbaus konnten bei Regen und niedrigen Temperaturen nicht ausgeführt werden.

Mittlerweile sind die Arbeiten jedoch so weit fortgeschritten, dass die Vollsperre aufgehoben werden kann. Da noch Restarbeiten zu erledigen sind, die hauptsächlich neben der Straße stattfinden, muss vorerst noch aus Sicherheitsgründen unter halbseitiger Sperre mit Ampelanlage weitergearbeitet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehrenmal der Gebirgsjäger: Magnet für Freund und Feind
Für die einen ist es ein Symbol für Völkerverständigung, für die anderen ein Monument für Kriegsverbrecher. Die Rede ist vom Ehrenmal auf dem Hohen Brendten, das vor 60 …
Ehrenmal der Gebirgsjäger: Magnet für Freund und Feind
Traktor macht sich selbstständig und landet auf Pkw
Sowas sieht man auch nicht alle Tage: Auf dem Auto eines Mittenwalder Ehepaares lag ein Traktor. Der hatte sich zuvor selbstständig gemacht.
Traktor macht sich selbstständig und landet auf Pkw
Unterammergauer mit 1,6 Promille erwischt
Zu viel intus hatte ein Unterammergauer, als er von der Polizei gestoppt wurde. Die Beamten mussten den alkoholisierten Ammertaler aus dem Verkehr ziehen.
Unterammergauer mit 1,6 Promille erwischt
Neues Gewerbegebiet: Bad Bayersoien gibt Studie in Auftrag
Bad Bayersoien – Lange ging nichts voran. Nun widmet sich der Gemeinderat in Bad Bayersoien der Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets. 
Neues Gewerbegebiet: Bad Bayersoien gibt Studie in Auftrag

Kommentare