+
Eine unsichere Lage bot sich den Polizeibeamten beim Eintreffen am Rainenbichl.

Familienstreit am Rainenbichl: Polizei rückt mit sechs Fahrzeugen an

Schwägerin mit Axt bedroht

  • schließen

Noch einmal glimpflich ging ein Polizei-Einsatz am Donnerstag in Oberammergau ab: Dabei war eine Axt im Spiel.

Oberammergau – Bei der Mitteilung, die eine Anwohnerin über Telefon durchgab, schrillten bei der Polizei zunächst alle Alarmglocken: Familienstreit: Mann geht auf Frau mit Axt los. Gottlob stellte sich im Nachhinein das Ganze weit weniger dramatisch dar als zunächst vermutet, es kam auch zu keinerlei Verletzungen.

Mit insgesamt sechs Streifenwagen war die Polizei am Donnerstagabend gegen 18.40 Uhr in Oberammergau in Richtung Rainenbichl ausgerückt. Dort sei, wie eine Hausbewohnerin gemeldet hatte, in einem Garten der Wohnanlage ein alkoholisierter Mann nach einem Streit mit einem Handbeil auf seine 55-jährige Schwägerin losgegangen.

Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, hatte sich der 58-Jährige zwischenzeitlich in seine Wohnung zurückgezogen. Als er trotz mehrfacher Aufforderung, auf Klingeln, Telefon und Rufe nicht reagierte, traten die Einsatzkräfte die Tür ein. Im Innern ließ sich der Täter, der am Boden saß, dann widerstandslos festnehmen. Nach Angaben eines Polizeisprechers war er nicht aggressiv, jedoch alkoholisiert. Wie sehr, lässt sich nicht mehr exakt feststellen, da der Oberammergauer nicht zu einem Alkoholtest bereit war und der Staatsanwalt später eine Blutentnahme im Krankenhaus nicht für notwendig erachtete.

Bei den Ermittlungen der Polizei stellte sich heraus, dass weder er, noch seine Schwägerin beziehungsweise eine andere Person Verletzungen davongetragen hatten. Der 58-Jährige wurde von einer Streife zur Ausnüchterung nach Garmisch-Partenkirchen gebracht und am Freitag wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren wegen Bedrohung eingeleitet. Nähere Angaben, worum es bei dem Streit zwischen Bruder und Schwägerin gegangen war, wollte die Polizei nicht machen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Segelflugzeug prallt gegen Felswand: Pilot tot 
Am Schartenkopf/Latschenkopf im Ammergebirge ist am Donnerstag ein einsitziges Segelflugzeug abgestürzt. Dabei ist nach Auskunft eines Sprechers der Bergwacht …
Segelflugzeug prallt gegen Felswand: Pilot tot 
Kulturknall in Murnau: Zum „Jubiseeum“ gibt‘s eine Bühne auf dem Wasser
Der Kulturknall in Murnau findet heuer zum 25. Mal statt. Am Wochenende, 21. und 22. Juli, geht es auf der Bühne im Staffelsee hoch her.
Kulturknall in Murnau: Zum „Jubiseeum“ gibt‘s eine Bühne auf dem Wasser
Rektor Peter Hälterlein geht in den Ruhestand
Peter Hälterlein, Rektor der Christoph-Probst-Mittelschule Murnau, blickt auf 42 Dienstjahre zurück. Jetzt geht er in den Ruhestand.
Rektor Peter Hälterlein geht in den Ruhestand
Isolde Holderied siegt im James-Bond-Auto
Der Wagen: legendär.Die Fahrerin: eine Ex-Weltmeisterin. Isolde Holderied hat die Oldtimer-Rallye auf Schloss Bensberg gewonnen – und nebenbei die Stars von früher …
Isolde Holderied siegt im James-Bond-Auto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.