Ermittlungen auch gegen die Lebensgefährtin

Schwindel kommt ans Licht

Mittenwald - Jahrelang ist es gut gegangen. Jetzt kam einem Göttinger die Polizei auf die Schliche. Der Mann fuhr jahrelang ohne Führerschein durch die Gegend. 

Ein 54-jähriger Göttinger, der derzeit in Mittenwald wohnt, ist jahrelang ohne Fahrerlaubnis auf den Straßen unterwegs gewesen. Jetzt flog er laut Polizeibericht auf. Der Mann war bereits Ende April im Bereich des Isarhorns in eine Kontrolle geraten. Damals war er mit einem Motorrad, zugelassen auf seine Lebensgefährtin, unterwegs. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, angeblich lag dieser in Göttingen. Obendrein gab er falsche Personalien an. Diverse Vorladungen ignorierte er einfach.

Im Zuge der Ermittlungen kam nun der Schwindel ans Licht. Demnach war der 54-Jährige noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis. In den vergangenen Jahren hatte er diverse Fahrzeuge benutzt, allesamt zugelassen auf seine Lebensgefährtin. Daher wird nun auch gegen die 47-Jährige ermittelt.

as

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Es ist ruhig geworden um das Projekt, ein Seniorenwohnheim in Unterammergau zu bauen. Hinter den Kulissen tut sich aber etwas – weil für den Investor aus der Schweiz, …
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Touristische Sonderzone: Weiterer Tiefschlag für Investor Hummel
Das a-ja-Hotel, das an der Touristischen Sonderzone in Garmisch-Partenkirchen gebaut werden sollte, entsteht jetzt angeblich auf dem ehemaligen Bowling-Gelände. Ein …
Touristische Sonderzone: Weiterer Tiefschlag für Investor Hummel
Unfall auf der A95: Münchner (26) kracht mit BMW an Schutzplanke 
Aquaplaning und überhöhte Geschwindigkeit sind einem Münchner BMW-Fahrer zum Verhängnis geworden. Er kracht mit seinem Auto auf der A95 an die Schutzplanke. 
Unfall auf der A95: Münchner (26) kracht mit BMW an Schutzplanke 
Mitten in den Ferien! Ettaler Berg für zwei Wochen gesperrt
Die Arbeiten sind dringend. Deshalb ist ab Ende August der Ettaler Berg dicht. Zumindest zu bestimmten Zeiten.
Mitten in den Ferien! Ettaler Berg für zwei Wochen gesperrt

Kommentare