Der Jugendliche gefährdete nicht nur sich

Mehr defekt als intakt

Mittenwald - Die Maschine wäre bereit für "Pimp my bike": Die Polizei hat einen 16-Jährigen Mittenwalder gestoppt. Dessen Motorrad konnte gleich einige Mängel aufweisen.

Einen 16-jährigen Mittenwalder Motorradfahrer hat die Polizei am Montag gegen 17.30 Uhr in Klais aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug des jungen Mannes wies erhebliche Defizite auf: sowohl Vorder- als auch Rückbremse waren defekt. Zudem fehlten am Kraftrad die Rückspiegel und der linke hintere Blinker. Der Schlauch am Vorderrad drohte zu platzen, die vorderen Scheinwerfer waren verdreht und das Kennzeichen zu stark geneigt. Aufgrund der Verkehrsunsicherheit des Fahrzeugs wurde die Weiterfahrt unterbunden. Den jungen Mann erwartet eine Strafanzeige.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Berge: Kraftquell und Rückzugsort
Laura Dahlmeier ist das gelungen, was vor ihr noch kein Biathlet geschafft hat. Sie gewann bei einer WM fünf Titel. Dahlmeier ist ein Kind der Berge. Dort fühlt sie sich …
Die Berge: Kraftquell und Rückzugsort
Unbekannter fährt Schülerin an und flüchtet
Ein Autofahrer hat eine Schülerin (16) in Ohlstadt angefahren und ist geflüchtet, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Jugendliche wurde im Krankenhaus untersucht. …
Unbekannter fährt Schülerin an und flüchtet
Eschenlohe baut für finanziell Schwächere
Der Wohnungsbau ist im Moment in vielen Orten ein Top-Thema. Nun wird auch die Gemeinde Eschenlohe aktiv. Wenn alles klappt, entstehen an der Murnauer Straße auf zwei …
Eschenlohe baut für finanziell Schwächere
„Rote“ müssen raus
Die Erste Skischule muss raus aus dem Ort. Das hat am Freitag das Landgericht München II entschieden. Es gab der Räumungsklage des Marktes Mittenwald statt. Die „Roten“ …
„Rote“ müssen raus

Kommentare