Strafe bleibt nicht aus

Promille-Sünderin aus dem Verkehr gezogen

Ohlstadt - Ein bisschen zu viel intus hatte eine 52-Jährige, als sie sich ans Steuer setzte. Die alkoholisierte Frau wurde von der Polizei erwischt. 

Für einen Monat ist eine 52-jährige Autofahrerin aus dem nördlichen Landkreis ihren Führerschein los. Sie wurde am Freitag kurz vor 1 Uhr in Ohlstadt von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Frau erwartet ein einmonatiges Fahrverbot, ein Bußgeld und Punkte in der Verkehrssünder-Datei in Flensburg.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Lindsey Vonn mag die Kandahar in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen - Lindsey Vonn ist nach ihrer Verletzung zurück. Vor dem Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen am Wochenende gibt sich der US-Skistar …
Lindsey Vonn mag die Kandahar in Garmisch-Partenkirchen
Neuer Zielbereich bietet „mehr Stadionatmosphäre“
Garmisch-Partenkirchen - Ein Gerichtsurteil hat die Weltcup-Verantwortlichen gezwungen, einen neuen Platz für die Tribüne im Zielbereich der Kandahar zu suchen. Mit so …
Neuer Zielbereich bietet „mehr Stadionatmosphäre“
SPD: Soziale Themen kommen zu kurz
Murnau – Die Murnauer SPD bringt ihr Kernanliegen aufs Tapet: das soziale Miteinander. Gemeinderat Felix Burger ist der Ansicht, dass in der Ortspolitik viel zu wenig …
SPD: Soziale Themen kommen zu kurz
Bad Kohlgrub: Vom Ratskeller in den Heimgarten
Bad Kohlgrub - Sie bleiben Bad Kohlgrub erhalten: Richard und Ruth Obermeier wechseln allerdings das Lokal. Die Pächter des Ratskellers übernehmen den Gasthof …
Bad Kohlgrub: Vom Ratskeller in den Heimgarten

Kommentare