+
Brenzlige Situation: Immer wieder kommt es zu Unfällen, bei denen Radler und Autofahrer beteiligt sind.

Murnauer stürzt trotz Ausweichmanövers

Radler in Klinik

Murnau - Ein Radfahrer ist am Mittwoch in der Murnauer Pechmannstraße gestürzt und hat sich dabei verletzt. An dem Unfall war eine Autofahrerin aus Spatzenhausen beteiligt.

Folgendes war passiert: Ein 53-jähriger Murnauer war nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Pechmannstraße bergab unterwegs. Ein entgegenkommender und wartepflichtiger Pkw, der von einer Spatzenhauserin (79) gelenkt wurde, bog noch vor ihm nach links ab. Der Mann versuchte auszuweichen. Dabei stürzte er zu Boden. Der Murnauer musste anschließend mit dem Rettungswagen in die Unfallklinik gebracht werden.

roy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Eingang für die Partnachklamm
Der Eingang zur Partnachklamm soll schöner werden. Und vor allem eine WC-Anlage enthalten. Mit 14:12-Stimmen hat der Gemeinderat dieses 1,58-Millionen-Euro-Projekt …
Neuer Eingang für die Partnachklamm
Tourismus: Grainau übertrifft Spitzenwerte vom Vorjahr
Starkes Ergebnis: Grainaus Tourismusbilanz für 2016 kann sich sehen lassen. Bei den Ankünften und Übernachtungen ist wieder ein Plus zu verzeichnen. 
Tourismus: Grainau übertrifft Spitzenwerte vom Vorjahr
Faschingsbrauch: Mittenwald wirft die Weibermühle an
Die einen gehen fremd oder sind alt, die anderen kochen nur per Thermomix. Deshalb landet in Mittenwald so manche Frau in der Weibermühle, wo sie gemahlen wird – und als …
Faschingsbrauch: Mittenwald wirft die Weibermühle an
Gefährliche Werbeanrufe
Es ist Vorsicht geboten: Anonyme Anrufer, angeblich Mitarbeiter der Gemeindewerke, versuchen die Zählernummern von Kunden herauszubekommen. Es wird empfohlen, die …
Gefährliche Werbeanrufe

Kommentare