+
Brenzlige Situation: Immer wieder kommt es zu Unfällen, bei denen Radler und Autofahrer beteiligt sind.

Murnauer stürzt trotz Ausweichmanövers

Radler in Klinik

Murnau - Ein Radfahrer ist am Mittwoch in der Murnauer Pechmannstraße gestürzt und hat sich dabei verletzt. An dem Unfall war eine Autofahrerin aus Spatzenhausen beteiligt.

Folgendes war passiert: Ein 53-jähriger Murnauer war nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Pechmannstraße bergab unterwegs. Ein entgegenkommender und wartepflichtiger Pkw, der von einer Spatzenhauserin (79) gelenkt wurde, bog noch vor ihm nach links ab. Der Mann versuchte auszuweichen. Dabei stürzte er zu Boden. Der Murnauer musste anschließend mit dem Rettungswagen in die Unfallklinik gebracht werden.

roy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viel Applaus für die Ludwigstraße
Jo Jonietz hat sich auf einen Streifzug durch Partenkirchens Herz begeben. Mit der Kamera. Entstanden ist der Film „Ludwigstraße“, der nun Premiere gefeiert hat - und …
Viel Applaus für die Ludwigstraße
Panoramapavillon: Wie eine Schneekugel im XXL-Format
Der Bauantrag ist genehmigt: Nun kann der Panoramapavillon am Südflügel des Klosters entstehen. Zehn Meter wird das Konstrukt hoch.  
Panoramapavillon: Wie eine Schneekugel im XXL-Format
„Schätzen lernen, was Heimat ist“
Mit rund 500 Festgästen hat der Gebirgstrachtenerhaltungsverein „D´Loisachtaler“ Eschenlohe am Sonntag sein 110-jähriges Gründungsfest gefeiert. Das Wetter hat den …
„Schätzen lernen, was Heimat ist“
Weltmusik, rockige Nummern und verträumte Klangmalerei
„Ich gebe zu, dass die Musik aus Ländern mit heißem Klima mich immer sehr beeinflusst hat“, sagte Klaus Doldinger bei seinem Auftritt im Kultur- und Tagungszentrum …
Weltmusik, rockige Nummern und verträumte Klangmalerei

Kommentare