+

Beim Linksabbiegen verbremst

Radlsturz: 15-Jähriger mit Hubschrauber ins UKM

Ettal - Ein junger Somalier ist am Montag mit dem Rad gestürzt. Der 15-Jährige hat sich schwer verletzt. 

Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zog sich am Montagnachmittag ein 15-Jähriger bei einem Sturz mit dem Fahrrad in Ettal zu. Der junge Somalier drehte am Mandlweg eine Runde, verbremste sich aber beim Linksabbiegen in die Klosterstraße und stürzte in der Kurve. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Krankheit: Eschen am Partnachuferweg müssen weichen
Eschentriebsterben – darunter leiden drei Bäume am Partnachuferweg. Mehrheitlich hat der Bauausschuss nun beschlossen, dass sie gefällt werden dürfen. Die Kosten …
Wegen Krankheit: Eschen am Partnachuferweg müssen weichen
Mittenwalder veröffentlicht Bildband zum Bozner Markt
128 Seiten pure Erinnerung: Hubert Hornsteiner hat sein erstes, ein für Mittenwald besonderes Buch kreiert. Es zeigt den Bozner Markt 2017 in Bildern.
Mittenwalder veröffentlicht Bildband zum Bozner Markt
Karwendelbad: Der Abriss beginnt
Bald gehört es der Vergangenheit an: Der Abbruch des Karwendelbads geht in die Vollen. 
Karwendelbad: Der Abriss beginnt
Richard-Strauss-Festival erreicht eine neue Stufe
Alexander Liebreich hat eine Vision. Er will das Richard-Strauss-Festival zu etwas ganz Besonderem machen. Und die Reihe vor allem einem neuen Publikum erschließen. …
Richard-Strauss-Festival erreicht eine neue Stufe

Kommentare