+

Beim Linksabbiegen verbremst

Radlsturz: 15-Jähriger mit Hubschrauber ins UKM

Ettal - Ein junger Somalier ist am Montag mit dem Rad gestürzt. Der 15-Jährige hat sich schwer verletzt. 

Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zog sich am Montagnachmittag ein 15-Jähriger bei einem Sturz mit dem Fahrrad in Ettal zu. Der junge Somalier drehte am Mandlweg eine Runde, verbremste sich aber beim Linksabbiegen in die Klosterstraße und stürzte in der Kurve. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bozner Markt: Wenn’s sprießt und juckt
Einen Haar- und Bart-Erlass wie beim Oberammergauer Passionspiel gibt es in Mittenwald nicht. Dennoch wuchert es gut vier Monate vor dem Bozner Markt wieder in den …
Bozner Markt: Wenn’s sprießt und juckt
Rathaus Murnau: Umzug im Sommer 2018 anvisiert
Mauern ohne Fundamente, durchhängende Decken und bröckelnder, instabiler Verputz: Der Umbau des Murnauer Rathauses und die Entkernung des nebenstehenden Strütt-Hauses …
Rathaus Murnau: Umzug im Sommer 2018 anvisiert
Drei Gleitschirmflieger abgestürzt
Bruchlandung hingelegt: Drei Gleitschirmflieger haben gerettet werden müssen. Einer davon zog sich Verletzungen zu. 
Drei Gleitschirmflieger abgestürzt
Kindergarten-Gebühren: Belastung für die Verwaltung?
Die Kindergarten- und Hortgebühren in Garmisch-Partenkirchen werden steigen – das steht fest. Nur gibt es eine sozial verträgliche Lösung, die Einkommensschwache ent- …
Kindergarten-Gebühren: Belastung für die Verwaltung?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare