Tatort Tiefgarage

Dank moderner Technik: Randalierer überführt

Murnau - Zwei Weilheimer haben in Murnau einen erheblichen Schaden verursacht. Sie blieben nicht unbeobachtet. Der Zeuge ist diesmal aber kein Mensch. 

Die moderne Technik hat sie letztlich überführt: Dank einer Video-Aufzeichnung konnte die Polizei zwei randalierende Weilheimer – 17 und 25 Jahre alt – überführen. Die beiden hatten am Samstag gegen 3.30 Uhr in Murnau an der Kurpark-Tiefgarage erheblichen Sachschaden verursacht. An der Einfahrt am Burggraben demolierten sie die Mechanik an dem heruntergelassenen Rollgitter. Als einige Zeit später eine Frau mit ihrem Pkw die Tiefgarage verlassen wollte, blieb sie mit der Dachbox des Autos an dem nicht vollständig geöffneten Rollgittertor hängen.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulz-Effekt und weitere Gründe: SPD im Aufwind
Knapp zehn Prozent – so viele Mitglieder hat die SPD im Landkreis dazugewonnen. 16 neue Parteibücher wurden ausgegeben, die Sozialdemokraten befinden sich im Aufwind. …
Schulz-Effekt und weitere Gründe: SPD im Aufwind
Trachtenball in Garmisch: Gaudi-Wettbewerbe mit Lachgarantie
Der Landrat Anton Speer scheitert beim Radlrennen, Festzeltwirt Josef Adlwärth erkennt sein eigenes Bier nicht und beim Farchanter Trachtlerchef Hans Schmid junior …
Trachtenball in Garmisch: Gaudi-Wettbewerbe mit Lachgarantie
Unbekannter bedroht 12-Jährigen mit Messer
Mit einem Messer wurde ein 12-jähriger Schüler am Freitagvormittag in Garmisch-Partenkirchen bedroht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. 
Unbekannter bedroht 12-Jährigen mit Messer
Bei Merkel streikt die Weibermühle
Faschingshochburg Mittenwald: Über 4000 Zuschauer wurden am Fasnachtssonntag Zeuge, wie sich verzweifelte Ehemänner ihrer Gattinnen in der berühmt-berüchtigten …
Bei Merkel streikt die Weibermühle

Kommentare