19-Jähriger hat viel Phantasie bewiesen

Raubüberfall nur ausgedacht

Oberammergau - Alles nur erfunden. Ein 19-Jähriger hat sich vor einem Monat einen Raubüberfall an der Ammer nur ausgedacht - und damit die Oberammergauer geschockt. Jetzt muss er sich verantworten. 

Niemand möchte hören, dass es in seinem Ort einen Raubüberfall gegeben hat. Auch die Oberammergauer nicht. Deshalb hat die Nachricht, dass ein 19-Jähriger mitten in der Nacht an der Ammer überfallen wurde, vor einem Monat aufhorchen lassen. Nun zeigt sich: Alles war gelogen. 

Wie die Kriminalpolizei mitteilt, hat es den Raubüberfall am 10. Juni nie gegeben. Das hätten die Ermittlungen der Beamten ergeben. Damit konfrontiert, habe zum anderen auch das vermeintliche Opfer aus Oberammergau eingeräumt, die Unwahrheit gesagt zu haben. Der junge Mann hatte behauptet, dass er bei einem Spaziergang von einem Unbekannten mit einem Klappmesser bedroht und zur Herausgabe von Geld gezwungen worden sei. Gegen ihn läuft jetzt ein Verfahren wegen Vortäuschung einer Straftat.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Radu spielt die „Trutzige“ und schätzt deren Charakter
Zum vierten Mal zeigt das Partenkirchner Bauerntheater heute Abend das viel gelobte Stück „Die Trutzige“ am Wank. Mit Brigitte Radu in der Hauptrolle. Sie feiert am …
Brigitte Radu spielt die „Trutzige“ und schätzt deren Charakter
„Raut Oak Fest“ in Riegsee: Open Air mit besonderem Charme
Das „Raut Oak Fest“ überzeugt mit 20 Bands aus sieben Nationen.  Neben Blues und Rock war auch die Riegseer Hoamad-Musi heuer mit im Programm.
„Raut Oak Fest“ in Riegsee: Open Air mit besonderem Charme
Glentleiten: Wirte-Quartett buhlt um Gastronomie
Bei der Gastronomie mit Schaubrauerei im Freilichtmuseum Glentleiten wollen vier erfahrene, namhafte Wirte aus der Region Murnau gemeinsame Sache machen: Ulrich Weisner, …
Glentleiten: Wirte-Quartett buhlt um Gastronomie
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Es ist ruhig geworden um das Projekt, ein Seniorenwohnheim in Unterammergau zu bauen. Hinter den Kulissen tut sich aber etwas – weil für den Investor aus der Schweiz, …
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit

Kommentare