Mann kam mit dem Schrecken davon 

Rentner rasiert mit Auto Verkehrsschilder

Uffing - Er wurde von der Sonne geblendet: Ein Rentner hat in Uffing einen Unfall verursacht und ist mit seinem Pkw auf eine Verkehrsinsel gefahren. 

Ein paar Sekunden reichten: Weil ein 82-jähriger Rentner aus Böbing am Sonntag von der tiefstehenden Sonne geblendet worden war, übersah er in Uffing eine Verkehrsinsel und fuhr mit seinem Pkw voll drauf. Dabei rasierte der Mann die dortigen Schilder. Deren Betonsockel verkeilte sich wiederum mit dem Unfallwagen. Der Böbinger kam bei dieser Karambolage, die sich gegen 17.30 Uhr auf der Bahnhofstraße ereignete, mit dem Schrecken davon. Das Auto musste mit einem Kran angehoben werden. Der Schaden wird auf rund 2000 Euro beziffert.

csc

Rubriklistenbild: © dpa (symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stromverträge: Tricksereien am Telefon
Mittenwalder werden derzeit mit unerlaubter Telefonwerbung konfrontiert. Dubiose Strom-Anbieter sind auf Kundenfang.
Stromverträge: Tricksereien am Telefon
Stirbt die Mundart im Werdenfelser Land aus?
Die Dialekte haben einen schweren Stand. Kinder reden eher nach der deutschen Schriftsprache. Um dem Verlust der Mundarten entgegenzuwirken, sind nun Eltern, Erzieher …
Stirbt die Mundart im Werdenfelser Land aus?
Nase zu! Stinkbomben verpesten Automatenbereich in Bankfilialen
In den Garmisch-Partenkirchner Banken hat‘s neulich unangenehm gerochen. Unbekannte haben Stinkbomben in den Automatenbereich geworfen. Die Polizei geht von jugendlichen …
Nase zu! Stinkbomben verpesten Automatenbereich in Bankfilialen
Kleinlastwagen kollidiert mit Auto
Rums! Ein Ettaler war am Dienstag in Weilheim in einen Verkehrsunfall verwickelt. Ein Pkw ist beim Rückwärtsfahren gegen seinen Kleinlastwagen gekracht. 
Kleinlastwagen kollidiert mit Auto

Kommentare