+
Von der Straße abgekommen: der Autokran in der Nähe von Aidling.

Feuerwehreinsatz bei Aidling

In Schieflage: Autokran droht abzurutschen

Ein Autokran drohte am Montagnachmittag nahe Aidling einen Hang hinunterzurutschen.

Ein Autokran ist am Montagnachmittag oberhalb von Aidling von der Straße abgekommen und in Schieflage geraten. Das Malheur passierte gegen 16.30 Uhr. Das Fahrzeug drohte am Rand eines schmalen Wegs einen Hang hinunterzurutschen. Mehrere Feuerwehren aus der Region waren vor Ort, um dem Problem Herr zu werden. Zudem war ein Rettungswagen des Roten Kreuzes präsent.

roy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frau soll am Knorrsteg von einem Asylbewerber bedroht worden sein - Das ist der Ermittlungsstand
Bei einer AfD-Veranstaltung hatte der damalige Bezirkstagskandidat Helmut Fischer über den Vorfall berichtet. Eine ältere Frau sei am Knorrsteg mit einem Messer bedroht …
Frau soll am Knorrsteg von einem Asylbewerber bedroht worden sein - Das ist der Ermittlungsstand
Zukunftsmesse lockt mit so viel Angebot wie noch nie
Eine neue Bestmarke: Über 80 Anmeldungen von Ausstellern für die Zukunftsmesse sind bei der Zugspitz Region eingegangen. Nicht der einzige Erfolg in diesem Jahr. 
Zukunftsmesse lockt mit so viel Angebot wie noch nie
Wurde Kreistag in die Irre geführt?
Die Gemeinde Schwaigen kämpft schon seit längerem für den Erhalt des Staffelsee-Busses. Unterdessen schmiedet der große Nachbar, die Gemeinde Murnau, eigene Pläne.
Wurde Kreistag in die Irre geführt?
Mann belästigt Frauen sexuell - Jetzt wird gegen einen Garmisch-Partenkirchner (49) ermittelt
Die Polizei hat am Sonntag einen Mann festgenommen, der am Wochenende mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll. Dabei blieb es nicht bei unanständigen Worten. 
Mann belästigt Frauen sexuell - Jetzt wird gegen einen Garmisch-Partenkirchner (49) ermittelt

Kommentare