+
Für den guten Zweck geben Rosi Mittermaier und Christian Neureuther alles.

Die große Hoffnung: Bitte keine Filmfragen

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther beim „Paarduell“ in der ARD

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther aus Garmisch-Partenkirchen sind am Samstag, 17. Juni, in der Quizshow „Paarduell XXL“ im Ersten zu sehen. Für den guten Zweck treten die Ski-Legenden gegen Bestseller-Autorin Anne Gesthuysen und „hart aber fair“-Moderator Frank Plasberg an. 

Garmisch-Partenkirchen – Bloß keine Fragen zu Filmen. Das hofft Rosi Mittermaier inständig. „Da bin ich ganz schlecht.“ Umso besser kennt sich Garmisch-Partenkirchens Ski-Legende natürlich im Bereich Sport aus. Will Moderator Jörg Pilawa dazu etwas wissen, ist sie bereit. Zumal sie beste Unterstützung bekommt: Ehemann Christian Neureuther, ebenfalls ehemaliger Skirennfahrer und daher ebenso Sportexperte, steht an ihrer Seite. Und wer weiß: Vielleicht kennt sich Neureuther ja auch ein wenig im Bereich Film aus.

Zuschauer werden es am Samstag, 17. Juni, erfahren. Denn dann strahlt das Erste um 20.15 Uhr die Quizshow „Paarduell XXL“ aus. Dabei treten Bestseller-Autorin Anne Gesthuysen und „hart aber fair“-Moderator Frank Plasberg zum zweiten Mal gegen prominente Herausforderer an. Das Schauspielerpaar Martin Brambach und Christine Sommer, Moderator Giovanni und Frau Jana Ina Zarrella sowie die beiden heimischen Ski-Legenden Neureuther und Mittermaier können gegen das Journalisten-Ehepaar einige Tausend Euro für den guten Zweck erspielen. Also heißt es: Daumen drücken, dass möglichst viele Sportfragen warten. 

kat

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familiendrama in Penzberg: Tatverdächtige vor Haftrichter
Bluttat in Penzberg: Eine 45-Jährige geht am Mittwoch mit einem Messer auf ihre Schwiegermutter los - nach kurzer Flucht stellt sie sich. Wie es dem Opfer jetzt geht, …
Familiendrama in Penzberg: Tatverdächtige vor Haftrichter
Schönheitskur für die Loisachstraße
Sie ist eine besondere Straße, eine, die durchs historische Garmisch führt. Eine, an der denkmalgeschützte Ensemble stehen. Jetzt soll die Loisachstraße umgestaltet …
Schönheitskur für die Loisachstraße
Theaterpremiere: Martin Luther in all seinen Facetten
Martin Luther in all seinen Facetten zu zeigen, ihn nicht zu verklären: Dieses Ziel hat sich Margot Schäfer mit ihrer Theatergruppe gesetzt. Dafür schrieb Andreas M. …
Theaterpremiere: Martin Luther in all seinen Facetten
Babyfoto-Aktion zum Kulturknall-Festival
Das alte Murnauer Gemeinde-Krankenhaus bietet heuer eine außergewöhnliche Kulisse für das Kulturknall-Festival. Die Veranstalter starten im Vorfeld eine witzige Aktion: …
Babyfoto-Aktion zum Kulturknall-Festival

Kommentare