Bundesstraße war für etwa eine Stunde gesperrt

Kollision bei Saulgrub: Seehauser wird von Traktor geschleudert

  • schließen

Schwerer Unfall in Saulgrub: Eine Frau (25) fuhr auf einen Traktor auf. Durch den Aufprall flog der Mann am Steuer aus der Zugmaschine.

Saulgrub – Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von rund 30.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Donnerstagabend auf der B 23 im Gemeindebereich von Saulgrub in Höhe des Aura-Hotels ereignet hat. Eine 25-Jährige aus Saulgrub war mit ihrem Wagen gegen 21 Uhr in Richtung Unterammergau unterwegs gewesen. Kurz nach dem Ortsausgang von Saulgrub übersah sie einen in die gleiche Richtung fahrenden Traktor und fuhr diesem frontal hinten drauf. 

Durch die Wucht des Aufpralls kam der Traktor nach rechts von der Fahrbahn ab, der Lenker (59) aus Seehausen wurde hierbei von der Zugmaschine geschleudert. Beide Beteiligten mussten laut Polizei mit schweren Verletzungen in die Unfallklinik nach Murnau gebracht werden. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße für rund eine Stunde komplett gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abschied von der Legende der Vierschanzentournee: Hans Ostler stirbt mit 93 Jahren
Der nordische Skiwelt trauert um Hans Ostler. Der Ehrenpräsident der Vierschanzentournee und des SC Partenkirchen stirbt im Alter von 93 Jahren. Der Skisprungsport hat …
Abschied von der Legende der Vierschanzentournee: Hans Ostler stirbt mit 93 Jahren
Unfall bei Zugspitzbahn: Bergung wird vorbereitet - Unglück löst politischen Eklat aus
Fatales Ende einer Notfallübung: Bei der neuen Seilbahn an der Zugspitze ist ein Bergewagen in eine der beiden Gondeln gekracht und hat einen Totalschaden verursacht. …
Unfall bei Zugspitzbahn: Bergung wird vorbereitet - Unglück löst politischen Eklat aus
Zweitwohnungssteuer: Drei-Prozent-Sprung ist Gemeinderäten zu groß
Besitzer von Zweitwohnungen in Bad Kohlgrub müssen ab dem 1. Januar 2019 mehr für ihr Domizil zahlen. 
Zweitwohnungssteuer: Drei-Prozent-Sprung ist Gemeinderäten zu groß
Alarm im Isartal: Schuttkegel im Kaltwassergraben wächst und wächst
Der sogenannte Kaltwassergraben bereitet Wallgauern und Mittenwaldern gleichermaßen Sorge. Die einen fürchten um ihr Trinkwasser, die anderen um wertvolle Weideflächen. …
Alarm im Isartal: Schuttkegel im Kaltwassergraben wächst und wächst

Kommentare