Mann übersieht Auto 

Pkw kracht in Quad: Bad Kohlgruber wird im Gefährt eingeklemmt

  • schließen

Eine Stunde lang war die Fahrbahn gesperrt. In Saulgrub hat sich am Wochenende ein Verkehrsunfall ereignet. Der Verursacher musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum gebracht werden.

Saulgrub – An der nördlichen Ausfahrt der Umgehung Saulgrub ereignete sich am vergangenen Samstag gegen 12 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 42-jähriger Kohlgruber war mit seinem geschlossenen Quad von der B 23 am Zubringer auf die Staatsstraße 2062 eingefahren. Hierbei übersah er den Audi einer vorfahrtsberechtigten Unterammergauerin (22), die von Bad Kohlgrub kommend in Richtung Saulgrub unterwegs war. Der Pkw krachte frontal in die Seite des Quads. Dadurch wurde der Kohlgruber eingeklemmt; die Feuerwehr Saulgrub konnte den Quadfahrer aus dem Gefährt bergen; anschließend wurde dieser mit dem Hubschrauber in das Unfallklinikum Murnau gebracht. Die 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Fahrbahn war eine Stunde komplett gesperrt. Der Quadfahrer wurde laut Polizei nicht so stark verletzt wie anfangs vermutet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besitz von kinderpornografischem Material: Anklage gegen ehemaligen JUZ-Mitarbeiter erhoben
Über ein Jahr lang hat die Staatsanwaltschaft gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Jugendzentrums Garmisch-Partenkirchen ermittelt. Er soll kinderpornografisches …
Besitz von kinderpornografischem Material: Anklage gegen ehemaligen JUZ-Mitarbeiter erhoben
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Ein Braunbär ist an der Grenzen zu Bayern in eine Fotofalle getappt. Es ist bereits die zweite Bären-Sichtung in der Region in diesem Jahr. Ist das Tier gefährlich?
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Unterschriftenaktion für bezahlbaren Baugrund gestartet
Baugrund ist in Murnau rar und teuer. Die Folge: Gerade die jungen Einheimischen, die hier gerne bleiben würden und von einem Eigenheim träumen, müssen mitunter …
Unterschriftenaktion für bezahlbaren Baugrund gestartet
Lkw krachen frontal ineinander: Zwei Personen schwer verletzt
Auf der B2 Garmisch-Mittenwald bei Schlattan ist es zu einem Unfall mit zwei Klein-Lkw gekommen. Sie krachten frontal ineinander.
Lkw krachen frontal ineinander: Zwei Personen schwer verletzt

Kommentare